27.08.12 12:00 Uhr
 6.977
 

Düsseldorf: Unfall beim Speerwerfen - Kampfrichter erliegt seinen Verletzungen (Update)

Am gestrigen Sonntag wurde in Düsseldorf ein 75 Jahre alter Mann bei der Ausübung seiner Tätigkeit als Kampfrichter von einem Speer getroffen (ShortNews berichtete).

Der Speer traf ihn an der Halsschlagader, was ihm in der Nacht auf den heutigen Montag das Leben kostete.

Die Feuerwehr berichtet, dass das Opfer zu früh losgelaufen war um die Messung zu machen.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Verletzung, Tot, Speerwerfen, Kampfrichter
Quelle: www.gmx.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.08.2012 12:02 Uhr von bumfiedel
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
@Autor: Ortsangaben sind bei News völlig überbewertet oder???
Kommentar ansehen
27.08.2012 13:17 Uhr von fakenick
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
oh man Ein Update, nur weil du deine Nachricht grammatikalisch korrigiert hast?????
Kommentar ansehen
27.08.2012 14:22 Uhr von dommen
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.08.2012 10:50 Uhr von Zerberus76
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Details: "Düsseldorf:" das ist also das wichtigste an der Nachricht?

und der Kampfrichter (wenn es wirklich einer war) ist 74 Jahre alt geworden.

".. was ihm in der Nacht auf den heutigen Montag das Leben kostete." zwar inhaltlich richtig doch nicht ganz so gut formuliert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?