27.08.12 10:52 Uhr
 75
 

Sturm "Isaac": Erinnerungen an "Katrina" vor sieben Jahren

Sieben Jahre nach dem tödlichen Hurrikan "Katrina" sorgt ein neuer gefährlicher Tropensturm für Alarm im US-Bundesstaat Louisiana. Der Sturm "Isaac" zog am gestrigen Sonntag über die Inselkette Florida Keys hinweg und drang in den Golf von Mexiko ein.

Der Sturm könnte am Mittwoch als Hurrikan andere Gebiete der US-Südküste erreichen - in vier Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen. Zuvor hatte der Hurrikan für Verwüstungen in Kuba, Haiti und der Dominikanischen Republik gesorgt. Auf Haiti starben mindestens sieben Menschen.

Zudem macht "Isaac" den US-Republikanern schwer zu schaffen, ihr Parteitag musste verschoben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Sturm, Hurrikan, Bedrohung, Verwüstung
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Attentäter dem Geheimdienst bekannt und in Großbritannien geboren
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Terrorattacke in London: Vier Tote und mindestens 20 Verletzte (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über Tweet von Donald Trumps Sohn nach Anschlag in London
London: Attentäter dem Geheimdienst bekannt und in Großbritannien geboren
"Benjamin Blümchen" bekommt Realverfilmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?