27.08.12 06:17 Uhr
 85
 

China: Bus fährt auf Tankwagen auf - 36 Tote durch Feuer

Im Norden Chinas kam es zu einem tragischen Verkehrsunfall, der 36 Menschen das Leben kostete. Ein doppelstöckiger Bus fuhr auf einer Autobahn gegen einen Tanklastwagen. Dessen Ladung war hochexplosives Methanol.

Beide Fahrzeuge gingen in einem Flammeninferno auf. Vom Doppeldecker-Bus blieb nur noch das Stahlskelett übrig.

Das Unglück überlebten jedoch drei Buspassagiere. In China kommt es immer wieder zu Unfällen, hauptsächlich durch übermüdete Fahrer. 62.000 Menschen starben 2011 im Straßenverkehr, so die offiziellen Behördenzahlen.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Tote, Feuer, Bus, Tankwagen, Doppeldecker
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?