26.08.12 16:42 Uhr
 66
 

Vreden: Autofahrer hatte schon Nachmittags mehr als zwei Promille

Am gestrigen Samstagnachmittag gegen 14.00 Uhr kontrollierte die Polizei in Vreden, Nordrhein-Westfalen, einen 23 Jahre alten Autofahrer.

Ein aufmerksamer Zeuge hatte die Polizei auf den Mann hingewiesen. Ein durchgeführter Alkoholtest ließ voraussichtlich eine Pegel von 2,2 Promille erwarten.

Sein Führerschein wurde eingezogen und eine Blutentnahme angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, NRW, Promille, Vreden
Quelle: www.presseportal.de