24.08.12 23:33 Uhr
 107
 

Echt tierisch: Goethe-Museum zeigt Ausstellung von Angelika Freitag

Die Tage feiert Goethe seinen 263. Geburtstag und just an diesem Tag startet im Goethe-Museum eine echt tierische Ausstellung - mit Werken von Angelika Freitag.

Die Ausstellung der Düsseldorfer Künstlerin wird 16 Skulpturen sowie 26 Zeichnungen umfassen, die allesamt Tierdarstellungen zeigen.

Das älteste Exponat ist eine Affen-Skulptur, die Freitag bereits 1986 geschaffen hat. Zu sehen sind die Stücke in der Ausstellung "Angelika Freitag - Tierische Anwesenheiten" von Ende August bis zum 9. September.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Düsseldorf, Museum, Künstler
Quelle: nachrichten.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die A