24.08.12 13:13 Uhr
 7.179
 

Kreditkarte nicht akzeptiert: Tom Cruise kann Rechnung nicht begleichen

Auch einem Superstar wie Tom Cruise passiert es einmal: Seine Kreditkarte wurde in einem Restaurant nicht akzeptiert und so musste er sich mit hochrotem Kopf Geld leihen.

Cruises Freund musste schließlich die 220,85 Pfund teure Rechnung im englischen St. Albans bezahlen.

Der Hollywood-Star dreht dort momentan seinen neuesten Film "All You Need Is Kill".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tom Cruise, Rechnung, Kreditkarte, Akzeptanz
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2012 15:17 Uhr von erasor2010
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
@aberaber @Holzhacker: bevor ihr kommentare abgebt solltet ihr euch erstmal richtig informieren. Es lag nicht daran das seine Karte überzogen war, sondern das das restaurant keine American Express akzeptierte.

Steht in der Quelle. Also erst lesen und dann lästern.
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:29 Uhr von tobsen2009
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich glaube kaum, das Tom Cruise sich das Limit seiner KK erhöhen lassen muss, und noch weniger glaube ich, dass irgendein Autovermieter 10000.- Deposit blockt.

Aber man sollte sich grundsätzlich NIE nur auf seine KK verlassen und immer etwas an Bargeld dabei haben, selbst in den USA kommt es vor, dass kleinere Einzelhändler keine Kreditkarten nehmen, nachdem die Kosten immer mehr steigen.
In den USA z.B. schön an den Tankstellen zubeobachten, dort gibt es für die gleiche Spritsorte 2 verschiedene Preise, jeweils Bar- als auch Kreditkarten-Preis.
Kommentar ansehen
24.08.2012 16:19 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte ihm als Gastwirt Hausverbot erteilt - Scientology unerwünscht.

Ist in unserer Gegend schon passiert. 2 gemütliche Strick-Omas haben einen Gastraum für eine Veranstaltung reserviert. Kurz vor der Veranstaltung hat der Gastwirt dann mitbekommen, dass Scientology 2 alte Damen vorgeschickt hat, für eine Mitgliederveranstaltung. Daraufhin wollte er Scientology aussperren - die dann eine gerichtliche Eilverfügung gegen den Gastwirt erwirkt haben. So konnte er sie nicht rauswerden - oder er hätte einen irwitzigen Schadenersatz bezahlt (um die 25.000 Euro).

Scientology ist der letzte Verbrecherverein.
Kommentar ansehen
24.08.2012 19:46 Uhr von sodaspace
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn deine karte in deutschland, nicht funktioniert oder du deinen geldbeutel vergessen hast .musst du nicht sofort bezahlen,der wirt muss dir eine rechnung schicken!siehe gesetze
Kommentar ansehen
24.08.2012 19:58 Uhr von sodaspace
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ThomasHambrecht: was hat Scientology mit der nachricht zu tun,suchst wohl in jeder news aufmerksamkeit!
Kommentar ansehen
24.08.2012 22:27 Uhr von rolf.w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@erasor2010: Also hat TC eine, EINE EINZIGE Kreditkarte? Wer soll das glauben? Selbst Menschen mit "normalem" Limit laufen mit 2 oder 3 herum, und einer, der es sich leisten kann hat nur eine einzige? Zumal dann auch noch eine, die weltweit im direkten Vergleich mit Visa- und Mastercard die geringere Akzeptanz hat?

Entweder der Mann ist vernünftiger als ich dachte oder irgendwas stimmt da nicht.
Kommentar ansehen
28.08.2012 03:58 Uhr von -= exo =-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Ogino: Du hättest den Laden gekauft und die Mitarbeiter entlassen, weil sie keinen Kooperationsvertrag mit American Express haben?!

Du bist also der Meinung, wer Geld hat, darf nur so zum Spass das Leben anderer beeinträchtigen?

Falls du eine der beiden Fragen mit "ja" beantwortest, darfst du dir selbst zusammenreimen, ob ich dich für einen angenehmen Zeitgenossen oder einen hirnlosen Vollidioten halte.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leah Remini macht in Scientology-Doku auch Tom Cruise heftige Vorwürfe
Tom Cruise bezeichnet Scientology als "wunderschöne Religion"
"Mission: Impossible": Sechster Teil wieder mit Tom Cruise in der Hauptrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?