24.08.12 13:01 Uhr
 786
 

Prinz Harrys Nacktskandal: Seine königlichen Aufpasser machten bei Party mit

Eigentlich hat Prinz Harry gut ausgebildete Sicherheitsleute um ihn herum, doch bei seinem Nacktskandal in Las Vegas machten die königlichen Aufpasser ihren Job nicht besonders gut.

Im Gegenteil, die Security feierte kräftig bei der Stripbillard-Party mit, wie nun bekannt wurde. "Ein Mitglied der Königsfamilie muss man beschützen, dazu gehört auch der Ruf! Wenn ein Agent das nicht realisiert, muss man sein Urteilsvermögen anzweifeln," so ein Ex-Security-Mitarbeiter empört.

Eigentlich hätten sie verhindern müssen, dass die Anwesenden Fotos vom nackten Prinzen machten, aber sie waren wohl anderweitig beschäftigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Party, Nacktfoto, Prinz Harry, Security
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2012 14:40 Uhr von bossbaer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn man einen Ruf zu verlieren hat - man wird doch wohl mal Spaß haben dürfen!!
Diese breitgetretene Diskussionen nerven!!!
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:11 Uhr von architeutes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat zumindest jeder mal die Kronjuwelen gesehen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freundin Meghan Markle: Prinz Harry wirft Presse "Sexismus und Rassismus" vor
Aufmerksamkeit für AIDS: Prinz Harry lässt sich öffentlich auf HIV testen
Chelsy Davy spricht über Beziehung zum englischen Prinzen Harry


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?