24.08.12 12:27 Uhr
 21.814
 

"Erst 2012 öffnen": Norwegen will 100 Jahre altes Päckchen aufmachen

Eine norwegische Stadt hat seit dem Jahr 1912 ein mysteriöses, versiegeltes Päckchen in seiner Obhut, auf dessen Aufschrift steht: "Erst 2012" öffnen.

Am heutigen Freitag will man das geheimnisvolle Paket endlich aufmachen, das im Gudbrandsdal Museum lagert.

In der Stadt wird viel gerätselt, was in dem Paket sein könnte: Wertvolle historische Dokumente oder vielleicht gar der Blue Star-Diamant von der Titanic, die 1912 sank, unkt man.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Norwegen, Mysterium, Öffnung, Päckchen
Quelle: www.foxnews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch
London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

43 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2012 12:42 Uhr von magnificus
 
+103 | -0
 
ANZEIGEN
@mozzer: Da erwarte ich dann aber mal ein News(update). Ich will`s wissen.
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:43 Uhr von KiLl3r
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
und wann: wird es genau geöffnet ?
2012 ist es ja schon eine weile :P
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:50 Uhr von aktiencrack2009
 
+35 | -4
 
ANZEIGEN
steht drinn das wir 2012 alle sterben werden !!!!
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:51 Uhr von Marvolo83
 
+16 | -43
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:51 Uhr von LuckyBull
 
+62 | -6
 
ANZEIGEN
Autor, du hättest: aber auch schreiben können, dass das Päckchen am heutigen Freitag geöffnet wird.
Musste mich langwierig im Original den Termin ausfindig machen. Sowas ist schließlich die Pflicht des SN-Schreibers, alle wichtigen Details an die Leser weiterzugeben.
Das gibt ein Minus...
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:53 Uhr von jpanse
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Alles egal, was ist drin?! Ich will es wissen!
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:02 Uhr von NoPq
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Mann, ich will´s auch wissen :D Total fies, des ganze^^
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:02 Uhr von frederichards
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Die Büchse der Pandora: wäre auch eine Variante.
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:11 Uhr von Ranji
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Suuuper! Ich pack demnächst auch mal stinkige Sportsocken, ein gebrauchtes Gummi und ein rohes Ei in ne Kiste, schliess es luftdicht ab und schreib drauf: "Bitte erst 2112 öffnen!"

Viel Spass beim Aufmachen!


Ich würd mich ja totlachen, wenns einfach sowas ist, ein Scherz...
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:16 Uhr von sicness66
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz einfach: "Hallo Schatz, die Kinder sind nicht von dir"
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:16 Uhr von Hirnfurz
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und warum erst jetzt? Hätte ich sowas bei mir rumstehen, würde ich Schlag 01.01.2012 das Ding aufmachen, weil ich vor Neugierde sonst fast platze!
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:19 Uhr von Fabrizio
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
eine Messingschild: mit der Aufschrift "Verarscht. Hahaha!"
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:26 Uhr von KingPiKe
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Zurück in die Zukunft: Erinnert mich an Zurück in die Zukunft, wo Doc einen Brief an McFly auf der Straße schickt ^^


Im Paket sind bestimmt Killerviren. Und am 21.12.2012 stirbt dann der letzte Mensch daran... ^^
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:32 Uhr von darmspuehler
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:36 Uhr von Elementhees
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Tatwaffe von einem Mord, der ganau nach 100 Jahren verjährt...
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:55 Uhr von Lorenz1980
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Live-Stream: DIREKTE/LIVE: Den mystiske pakken åpnes fredag kl. 18 / To be opened at 6pm (4pm GMT):
http://www.vgtv.no/...!id=55544

Unglaublich, was man heute alles live im Netz überträgt!
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
das: necronomicon? ö.Ö
Kommentar ansehen
24.08.2012 14:00 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
also ich hätte sowas gleich ungeduldig am 1.1.2012 um 0:01 Uhr geöffnet. lustig wär´s natürlich wenn das paket von einem damaligen scherzkeks stammt und da jetzt nur ein zettel drin ist, wo draufsteht: "ätsch, angearscht, ihr deppen!" ;-)
Kommentar ansehen
24.08.2012 14:37 Uhr von 2k-Darkness
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar! Da wird wieder nen Zettel drinn stehen mit der Info:

"Erst 2112 wieder verschliessen"
Kommentar ansehen
24.08.2012 14:40 Uhr von Didatus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht am 1.1. Ein Grund könnte sein, weil das Paket mit 26.8.1912 datiert ist und weil wohl am Sonntag keiner arbeiten möchte, machen sie es heute schon auf ;)
Kommentar ansehen
24.08.2012 14:44 Uhr von Justus5
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Lest doch mal das original: Der Absender ist bekannt. Er heißt Johan Nygaard, und war damals Bürgermeister der kleinen norwegischen Stadt Otta.

So, und jetzt könnt ihr spekulieren, was ein bürgermeister für ein Paket hinterlässt. Dass er beschissen hat? Dass er fremd gegangen ist, und sein Kind nun outet? Dass es eine vertuschte Korruptionsaffäre damals gegeben hat?

Es ist sicherlich prikelnd und nett, aber mit sicherheit nix Weltbewegendes....
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:11 Uhr von skipjack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Maja Kalender: wäre eine Option...

Wir haben ja 2012...

Wie auch immer, klärt mich der Fairness halber auf, wenn es geklärt ist...
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:31 Uhr von -canibal-
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber is schon: interessant zu lesen, was alles in dieses Jahr 2012 reininterpretiert und projiziert wird...nur weil vor ein paar Jahren ein paar Mayahistoriker, und allen voran "Herr Arguelles" (der mittlerweile gestorben ist) herausgefunden haben wollen, dass das Jahr 2012 irgendeine spezielle Bedeutung haben könnte ohne die geringste Korrelation zu unserer julianischen Zeitrechnung, meine Güte, was für eine gigantische Beinflussung und wie unglaublich Leichtgläubig und allzu bereitwillig Leute etwas für wahr nehmen, wenn die Behauptung nur den Anstrich von etwas unbekanntem, geheimnisvollen und mysteriösen hat...

meine Meinung: ein Bubenstreich! der genau ins Jahr 2012 past ! Hätte man in den Alpen ein verfaultes Alphorn gefunden, mit der Aufschrift "für meine liebe Heidi, zum Geburtstag am 20.12." - hätten das garantiert ein paar "handverlesene Experten" zum Anlass genommen nochmal intensiv und lukrativ auf den bevorstehenden Weltuntergang aufmerksam zu machen - garantiert!

alles Bullshit...
.
.
.
.
(oder auch nicht)
.
^^
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:33 Uhr von architeutes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Strafzettel von 1912 ,mit dem heutigen Tage, zuzüglich Zins und Zinseszins 142.000.000.000.-Dollar für
falsch Parken ,an den Neffen des ehemaligen Bürgermeister
der Stadt .
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:50 Uhr von rpk74ger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@klickklaus: 18 Uhr unserer Ortszeit nach (auch Norwegens Ortszeit, nur eben 16 uhr Greenwich Zeit)

Refresh |<-- <-   1-25/43   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?