24.08.12 11:47 Uhr
 2.637
 

Forschungsergebnis: Deutsche Sprache hat ihre Wurzeln in der Türkei

Wissenschaftler haben den Ursprung von Sprachen wie Spanisch, Englisch, Deutsch und Persisch gesucht, die sich erst in den letzten 9.500 Jahren entwickelt haben.

Herausgekommen ist, dass diese indoeuropäischen Sprachen alle ihre Wurzeln im heutigen türkischen Raum haben, genau gesagt in Anatolien. Am Beispiel des Wortes Mutter lässt sich dies eindrücklich zeigen, es heißt im Englischen "mother", im Spanischen "madre" oder im Persischen "madar".

Die Sprachforscher um Remco Bouckaert von der University of Auckland konnten nachweisen, dass die dortige Landwirtschaft und deren Ausbreitung auch für die Entwicklung dieser Sprachen zuständig war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Türkei, Deutsche, Sprache, Ursprung
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.08.2012 11:59 Uhr von Strassenmeister
 
+50 | -6
 
ANZEIGEN
Gab es vor 9500 Jahren schon die Türkei?
Lest euch lieber die Quelle gründlich durch.Bin der Meinung der Autor hätte das auch machen sollen.
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:05 Uhr von Odysseus999
 
+1 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:29 Uhr von sicness66
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
Erstens: verwendet die Quelle einen ebenso dümmlichen Titel und zweitens wird hier von einer Theorie gesprochen. Die zweite, und deswegen auch nicht so neu, spricht von ursprüngen ums nördliche Kaspische Meer.
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:03 Uhr von verni
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Oh mann: mal wieder diese schäbige türkenpropaganda und wie toll das doch alles ist und JA logo...demnächst kommt "Der Mensch stammt vom Türken ab!" wir wissen es langsam....

MAcht die Herrschaften kein Stück sypmathischer und vor 9500 Jahren gabs übrigens keine Türkei.
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:26 Uhr von don_vito_corleone
 
+17 | -5
 
ANZEIGEN
"Am Beispiel des Wortes Mutter lässt sich dies eindrücklich zeigen, es heißt im Englischen "mother", im Spanischen "madre" oder im Persischen "madar"."

Und im Türkischen heisst es "anne" oder so ähnlich.

Wo zeigt sich da irgend eine Ähnlichkeit?
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:27 Uhr von zwergkaninchen
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
das erklärt: wenigstens die ganzen ü´s...;-)
Kommentar ansehen
24.08.2012 13:44 Uhr von ShlomoXX
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
ich wusste: das ihr alle Türken seid. Raus mit euch =))))))
Kommentar ansehen
24.08.2012 14:15 Uhr von Phyra
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
und nu? kommt als naechstes die "news", dass alle menschlichen sprachen ihren ursprung in afrika haben?
Kommentar ansehen
24.08.2012 16:09 Uhr von skipjack
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Faschismus: Oder was soll dieser Unfug nun wieder???

Nach diesen Thesen bzw. Wünschen hiess Adam also Yussuf???

Arroganz kommt vor dem Fall...

LOOOOOOOOOOL.
Kommentar ansehen
24.08.2012 16:29 Uhr von ElChefo
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Manche Kommentare lassen einen wirklich zweifeln...

...das die Turkvölker (-> Seldschuken) erst sehr spät das heutige Gebiet der Türkei besiedelten und einige tausend Jahre vorher indogermanische Stämme (-> Hethiter) dort siedelten, mag ja noch auffallen.

Das die News allerdings kaum Türkei-Propaganda sein kann, scheint dann doch zu überfordern. Es steht doch nahezu an jeder Ecke geschrieben "auf dem Gebiet der heutigen Türkei". Nicht mehr.

Die verschiedenen Sprachursprünge dürften doch wohl klar sein.
Kommentar ansehen
24.08.2012 16:30 Uhr von JustMe27
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mutter vs. mama? DAS Wort gibts nämlich in jeder Sprache, nur zb im japanischen ist eine Mama-San sowas wie eine Barfrau oder Zuhälterin... Das liegt wohl schlichtweg daran, daran, das "Ma" eine der ersten Silben ist die Babys bilden...

Nachtrag "Mutter" müsste auf japanisch "Oka-San" sein, ich hab jetzt keine Lust, nachzusehen...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
24.08.2012 16:35 Uhr von SN_Spitfire
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Aha: Mutter
mother
madre
madar
türkisch: Aische

Ja nee is klaaaaa... ;P
Kommentar ansehen
24.08.2012 19:23 Uhr von Odysseus999
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das Wort Mama: gibt es auch im türkischen,
es bedeutet übersetzt soviel wie "Essen",
gebräuchlich im kindlichen Bezug
Kommentar ansehen
24.08.2012 19:28 Uhr von SGGWD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Minipet: Skifahlen. ;)
Kommentar ansehen
25.08.2012 01:05 Uhr von DieHunns
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
"Gab...es vor 9500 Jahren schon die Türkei?"

Ist diese Frage dein ernst, oder bist du von Natur aus nur so grenzenlos stupide gepolt oder willst Du nur nicht genau lesen? Klugscheißen Fail wa ... ?!


... Trottel

[ nachträglich editiert von DieHunns ]
Kommentar ansehen
25.08.2012 20:28 Uhr von klartext4u
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
ganz simple kommentare: die sind nur neidisch das Türkei so viel positives zur Geschichte beigetragen hat und sie selbst nur negatives vorlegen können.

fertig aus
Kommentar ansehen
26.08.2012 00:57 Uhr von bueyuekt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zu Japan: Es gibt forscher, die Japanisch und Koreanisch zu den altaischen Sprachen zählen...
Kommentar ansehen
28.08.2012 08:16 Uhr von Orion-P
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
SO EIN SCHWACHSINN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
08.10.2012 21:48 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habt Ihr sie noch alle?! :/

"Herausgekommen ist, dass diese indoeuropäischen Sprachen alle ihre Wurzeln im heutigen türkischen Raum haben, genau gesagt in Anatolien."

>>> im heutigen türkischen Raum <<<

Dieses Gebiet ist schon seit "Menschengedenken" besiedelt, um zwar nicht von "dummen Ziegenhirten", ihr Spassels...

--> http://ngm.nationalgeographic.com/...
--> http://www.smithsonianmag.com/...

Grundwissen Indogermanische Sprachen:
http://de.wikipedia.org/...

Hat also rein gar nichts mit dem Wort "Ana" zu tun - Türkisch, "Turksprache", ist eine der Altaisprachen, keine indoeuropäische.

[ nachträglich editiert von sooma ]

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?