24.08.12 11:45 Uhr
 105
 

Passau: Frachtschiff kollidiert mit Güterschiff - Unfallverursacher betrunken

Im Passauer Hafen hat ein Frachtschiff beim Zurücksetzen ein anders Güterschiff gerammt.

Nach Mitteilungen der Polizei war der Schiffsführer des Unfallschiffes alkoholisiert. Es wurde ein Alkoholwert zwischen einer und zwei Promille festgestellt.

Der Alkoholsünder bekommt jetzt eine Eintragung in sein Kapitänspatent. In einige Tagen darf er dann seine Fahrt auf der Donau fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer