23.08.12 23:56 Uhr
 104
 

Formel 1: Mercedes-Teamchef Ross Brawn plädiert für mehr Vorhersehbarkeit

Solch ein ungleiches Kräfteverhältnis wie anno 2012 zeigte die aktuelle Formel 1 wohl noch nie in ihrem Bestehen. Sieben verschiedene Sieger in den ersten sieben Saisonrennen sagen alles. Nicht jedem allerdings gefällt diese Situation.

Mercedes-Teamchef Ross Brawn beispielsweise wünscht sich eine Formel 1, die weniger "Lotterie" ist: "Im Motorsport darf es nicht so sein, dass wir gar nicht absehen können, wer gewinnen wird."

Nach und nach scheint sich nun auch wieder eine Art Muster in der Formel 1 zu zeigen, was dem Teamchef der Silberpfeile durchaus zu gefallen scheint: "Auf eine gewisse Weise verbessert sich die Situation."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Motorsport, Teamchef, Ross Brawn
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 23:56 Uhr von DP79
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich persönlich finde die aktuelle F1 absolut Hammer, das muss fetzen, das muss jedes Rennen anders ausschauen. In dem Punkt kann sich die angebliche Königsklasse viel von NASCAR oder ChampCar abschauen -ähnliches Material, viele Sieger.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?