23.08.12 19:53 Uhr
 57
 

Formel 1: Caterham war für Heikki Kovalainen "Neustart"

2010 überraschte Heikki Kovalainen Fans und Formel 1 mit seiner Unterschrift beim Newcomer Caterham (damals noch Lotus), seinen Wechsel bereut der Finne bis heute nicht.

Kovalainen: "Bei Caterham zu unterschreiben war ein Risiko, aber ich glaube nicht, dass ich in einer viel besseren Position wäre, hätte ich mich für ein Mittelfeldteam entschieden."

Tatsächlich hatte der Finne durchaus Angebote von Mittelfeld-Teams, Caterham aber war ein "Neustart". Künftig dürfte allerdings doch ein Wechsel des Finnen anstehen, denn der Ungarn-Sieger von 2008 "will wieder um Podiumsplätze kämpfen".


WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Zukunft, Neustart, Heikki Kovalainen
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 19:53 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Caterham wird Kovalainen in naher Zukunft wohl kaum auf´s Podium fahren, ein neues Team wird als Not sein - angeblich ist ja Sauber interessiert.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen
Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?