23.08.12 19:39 Uhr
 382
 

76 Jahre alte "Drogen-Oma" muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis

In der Presse wurde sie als "Drogen-Oma" bekannt, weil sie tausend Kilogramm Marihuana von den Niederlande nach Deutschland schmuggelte.

Nun hat das Landgericht Düsseldorf die 76 Jahre alte Rentnerin zu einer Haftstrafe von zweieinhalb Jahren verurteilt.

Der Verteidiger forderte eine Bewährungsstrafe, doch die Richter hielten das für "das völlig falsche Signal."