23.08.12 15:56 Uhr
 308
 

Kärnten: Kinder finden wahrscheinlich Krokodil in Fluss

In Sachsenburg in Kärnten haben zwei Kinder möglicherweise ein Krokodil in der Drau gefunden.

Das pikante an der Sache ist, dass die Kinder das Krokodil im Fischwasser des FPK-Parteiobmanns Kurt Scheuch gesehen haben wollen.

So soll das Krokodil nach den Kleidern der beiden Kinder, die auf einer kleinen Insel im Fluss gelegen waren geschnappt haben. Auf jeden Fall nehmen es die Behörden ernst, da die Bissspuren passen könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Kind, Wasser, Fluss, Krokodil, Kärnten, Kleider
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 16:02 Uhr von Strassenmeister
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN