23.08.12 15:32 Uhr
 960
 

Rückkehr: Audi will den Sport-Quattro wieder aufleben lassen

Der Ingolstädter Autobauer Audi plant offenbar, den Sport-Quattro aus den achtziger Jahren wieder aufleben zu lassen. Schon in drei Jahren soll die unkonventionell gestaltete Neuauflage des Sportlers in den Showrooms stehen.

Der viersitzige Zweitürer ist eine Mischung aus SUV und Coupe. Größenmäßig wird er ungefähr zwischen dem Q5 und dem A5 einzuordnen sein. Preislich wird er sich perfekt zwischen dem TT und seinem großen Bruder R8 orientieren.

Denn zwischen dem teuersten TT und dem billigsten R8 liegen 50.000 Euro. Unter seiner Motorhaube wird ein Fünfzylinder mit 380 PS werkeln. Zudem soll der Wagen wie sein Pendant aus den Achtzigern ein Technologieträger werden, den man im Alltag fahren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sport, Audi, Rückkehr, Sportwagen, Quattro
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw
China kopiert die G-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen