23.08.12 14:01 Uhr
 5.825
 

iPad 3 gegen Galaxy Note 10.1: Ist das Retina-Display wirklich so gut?

Apple betitelt das Retina-Display des iPad als "das beste Display, das es je bei einem Mobilgerät gab".

Lobeslieder aus dem Hause Apple auf die eigenen Produkte sind nichts Ungewöhnliches, doch hält das Display auch, was Apple verspricht?

Ein Video vergleicht das Display des neuen iPad mit dem Tablet-Flaggschiff des härtesten Konkurrenten Samsung - dem Galaxy Note 10.1. Am Ende stellt sich heraus, dass das neue iPad in Bezug auf die Farben ein realistischeres Bild abgibt. Blickwinkel und Schärfe sind bei beiden Tablets nahezu gleich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JohnCody
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPad, Display, Galaxy, Note, Samsung Galaxy Note, Retina
Quelle: fuchsphones.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
Prototyp: Bilder des neuen Samsung Galaxy Note 5 im Internet aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 16:08 Uhr von Peter323
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
komisch: ich les immer wieder, dass das neue ipad 3 einen gelbstich hat und das display korrigiert werden musste, deshalb gibs jetzt oder demnächst ne neue Version vom Ipad3.
Kommentar ansehen
23.08.2012 17:20 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Nützt halt gar nichts wenn viele Menschen ab einem Alter von 45 nicht mehr so scharfe Augen haben. Da nützt die beste Lesebrille nichts, weil das Auge träge wird. Man kann zwar prima lesen - aber den Unterschied zwischen Retinadisplay und normalem TFT-Bildschirm erkennen dann die meisten Menschen > 45 nicht mehr. Auch kann die besonders kleine Schrift dann keiner mehr lesen.
Kommentar ansehen
23.08.2012 18:37 Uhr von Perisecor
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Das Note mit seinem Super-AMOLED+ Display möchte aber doch garkeine realistischen Farben darstellen, sondern, wie alle AMOLED-Displays, satte Farben darstellen, weil das in 99% (eben außer bei Bildbearbeitung) besser wirkt.
Kommentar ansehen
24.08.2012 07:09 Uhr von MacGT
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Schlimm genau, weil knallige Farben wichtiger sind als Farbtreue. Arme Welt...
Kommentar ansehen
24.08.2012 10:12 Uhr von Perisecor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ MacGT: Wenn ich auf meinem Note einen Film schaue, dann soll dieser _subjektiv_ so gut wie möglich aussehen.

Das wird für die meisten Menschen durch sattere Farben erreicht.


Wer das nicht möchte, für den ist ein AMOLED-Display nichts. Glücklicherweise kann man sich vorher informieren und die Geräte idR sogar im Laden testen.



"Arme Welt... "

Keine Sorge. Nur weil du etwas nicht verstehst, geht deshalb nicht gleich die ganze Welt unter.
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:16 Uhr von Wolfram_Pertiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: das ist echt arm: "Wenn ich auf meinem Note einen Film schaue..."!
Kommentar ansehen
24.08.2012 12:48 Uhr von Perisecor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ Wolfram_Pertiller: Mir ist bewusst, dass Menschen, die den ganzen Tag daheim sitzen, sich nicht vorstellen können, dass es Menschen gibt, die eben nicht 24/7 Zugriff auf einen Fernseher haben.

Ich jedenfalls habe keine Lust, mir bei meinen vier bis acht Transatlantikflügen pro Monat die mäßige Filmauswahl der Business-Class zu geben oder auf einem winzigen 3,5" Display herumzuwerkeln, wie es iPhone-Besitzer zu tun pflegen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
Prototyp: Bilder des neuen Samsung Galaxy Note 5 im Internet aufgetaucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?