23.08.12 13:12 Uhr
 2.393
 

Hessen: Mann versucht mit Panzer in und mit Gabelstapler aus Gefängnis zu kommen

Ein Gefängnis in der nordhessischen Stadt Schwalmstadt hat kürzlich einen Fluchtversuch der kuriosen Sorte verbuchen müssen. Mittels eines Gabelstaplers und eines großen Stapels Paletten versuchte ein Mann, der wegen Raubes und sexueller Nötigung sitzt, auf das Dach des Gebäudes zu gelangen.

Ein Sprecher des Justizministeriums teilte inzwischen mit, dass der Insasse bei seinem Fluchtversuch jedoch entdeckt wurde. Offenbar habe man ihn dabei beobachtet, wie er versuchte, die Maschine kurzzuschließen. Damit konnte die Aktion verhindert werden.

Vor beinahe zwanzig Jahren sorgte derselbe Mann bereits für Schlagzeilen, nachdem er einen Panzer gestohlen hatte, um damit das Tor desselben Gefängnisses zu durchbrechen. Damals hatte er einen Bekannten und verurteilten Mörder befreien wollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Gefängnis, Hessen, Panzer, Gabelstapler
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 15:22 Uhr von Levi1899
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Der Typ: scheint ja mal mega-clever zu sein:-)
Zu viel A-Team geschaut:-P
Kommentar ansehen
23.08.2012 23:21 Uhr von d1pe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Meines Wissens nach ist der Fluchtversuch an sich in Deutschland nicht strafbar. Deshalb kann man es ja mal versuchen.
Kommentar ansehen
24.08.2012 08:34 Uhr von JuTuPeaY
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Minus: Weil der Titel falsche Hoffnungen macht
Kommentar ansehen
24.08.2012 11:38 Uhr von mokerla
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Man: Doff bleibt doff.Da helfen keine Pillen

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?