23.08.12 09:32 Uhr
 2.174
 

Revolutionär: Forscher können Gedanken lesen

Bisher konnten die menschlichen Gedanken nicht gelesen werden. Internationalen Forschern ist es nun aber gelungen das menschliche Gehirn von Informatikstudenten zu "hacken". Beim Experiment konnten Bankdaten, Adressen und ähnliches anhand von Gehirnströmen herausgefunden werden.

Die uninformierten Studenten bekamen je einen Emotive BCI und mussten sie sich nachher Bankdaten und Karten auf einem Bildschirm anschauen. Anschließend wurden ihre P300-Gehirn-Signale von dem Wissenschaftler-Team aufgezeichnet. Auf diese Weise konnten korrekte Antworten gefunden werden ohne zu reden.

Die Wissenschafter geben in ihrem Forschungsbericht an, dass diese Art der "Mindgames" für gezielte Angriffe verwendet werden könnte. Vor allem uninformierte Opfer könnten so viele Daten preisgeben. Aufgrund der steigenden Qualität der Emotive BCI liege auch die Erfolgsquote bei Angriffen sehr hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Student, Revolutionär, Gedankenlesen
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 09:40 Uhr von Pilzsammler
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Deswegen habe: ich vorsichtshalber schon einen Extractor Defense Training abserviert :)

Man kann ja nie wissen :D
Kommentar ansehen
23.08.2012 09:52 Uhr von stoske
 
+24 | -0
 
ANZEIGEN
Nur damit da keine Missverständnisse auftreten die Forscher haben keine konkreten Daten aus den Hirnströmen entnommen, sondern nur detektiert, wie die Leute auf dargestellte Daten reagieren. Während man bei sinnlosen Daten eben nicht reagiert, lässt sich die Ansicht der eigenen Daten anhand einer Reaktion des Hirns messen. Das ist also weder neu noch überraschend noch auch nur im Ansatz vergleichbar mit dem, was der reisserische und gnadenlos bekloppte Titel suggerieren möchte.
Kommentar ansehen
23.08.2012 10:10 Uhr von Dave2012
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
wenn das es erstmal gehen würde: dein wäre die Freiheit für immer zerstört.

Das sind nur bruchteil , aber irgendwann werden sie herausfinden wie das schreiben funktioniert. Man würde versuchen die Menschheit zu kontrollieren.

[ nachträglich editiert von Dave2012 ]
Kommentar ansehen
23.08.2012 10:13 Uhr von Hoellenhobel
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahaha Die haben trotzdem keine Chance gegen mich....

Ich und mein Aluhelm sind unbesiegbar.......

Hahahahaha.....
Kommentar ansehen
23.08.2012 10:49 Uhr von pest13
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Es wurden keine Gedanken gelesen! Es wurde nur die Reaktion des Gehirns auf bekannte Muster aufgezeichnet, sonst nichts. Einfach gesagt, es wurde nur gut geraten.
Kommentar ansehen
23.08.2012 11:09 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch Zeit, wenn die Computer verstehn was ich denke, dann ist es einfacher sie zu hacken lol
Kommentar ansehen
23.08.2012 12:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Zeus: Drogen helfen ^^

Die Gedankengänge unter Drogeneinfluss versteht der Kasten sowieso nicht lol

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
23.08.2012 13:27 Uhr von Smoothi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"uninformierten Studenten"?

Wie kann man sich das vorstellen? Die bekommen plötzlich so ein Teil auf den Kopf und gucken sich Bankdaten an.... es wird denen aber nicht gesagt wozu? Oo
Kommentar ansehen
23.08.2012 16:52 Uhr von Again
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zeus35: Mhm... Die größte Gefahr geht nämlich von Forschern aus die Gehirnsignale auswerten, die weit weg von Gedankenlesen sind und nicht von den Leuten, die in Internetforen wie SN zum Mord aufrufen.
Kommentar ansehen
23.08.2012 23:53 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hacken? Naja, es hat vielleicht gewisse Ähnlichkeit mit einer Brute-Force Attacke. Aber wie hier einige schon schrieben, ist das trotzdem kein Hacken.

Und ganz ehrlich: Wer hat "uniformierte Studenten" gelesen?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?