23.08.12 06:02 Uhr
 530
 

Drogen-Razzia: Spanische Polizei findet Hanf-Pflanzen bei Heinz Hoenig

Es geht um Drogen: Acht Polizeibeamte und zwei Drogen-Spürhunde haben am Dienstag die spanische Ferienwohnung von Schauspieler Heinz Hoenig besucht.

Von der Straße aus waren den Beamten Pflanzen auf dem Balkon aufgefallen. Die Hanf-Pflanzen wurden von der spanischen Polizei beschlagnahmt und es wird ermittelt.

Heinz Hoenig selbst wollte sich nicht äußern. Auf Nachfrage verwies er auf seine Anwälte. In einer Stellungnahme wird Drogenkonsum allerdings abgestritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Schauspieler, Razzia, Hanf
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.08.2012 10:49 Uhr von Aweed
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
sowas macht mich echt sauer. wieso lassen die den mann nicht einfach in ruhe... baut sich etwas für den eigenbedarf auf seinem balkon an und wem genau hat er jetzt was getan ?!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Beschwerde von Muslima mit deren Argument abgelehnt
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?