22.08.12 23:41 Uhr
 180
 

Pay-TV: Sky erwirbt weitere Filmrechte von der Tele München Gruppe (TMG)

Sky erweitert sein Filmangebot. Der Pay-TV-Anbieter handelte mit der Tele München Gruppe (TMG) den Erwerb weiterer Filmrechte aus, nachdem man sich bereits im vergangenen Jahr in gleicher Angelegenheit einig wurde.

In nächster Zeit werden Blockbuster wie unter anderem "On the Road - Unterwegs", "The Company You Keep" oder auch "Asterix und Obelix - Im Auftrag Ihrer Majestät" zu sehen sein.

Die Verbreitung beschränkt sich nicht nur auf das herkömmliche Fernsehen, sondern kann auch über Sky Anytime, Sky Go und diverse mobile Endgeräte abgerufen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Gruppe, Sky, Rechte, Pay-TV
Quelle: www.dslteam.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt
Zahl der Hartz-4-Empfänger aus Nicht-EU-Staaten steigt 2016 um 132 Prozent
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schützenverein und "bewaffneter Arm" von Pegida soll verboten werden
Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Telekom: US-Chef erhielt gigantisches 45 Millionen Dollar Jahresgehalt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?