22.08.12 18:41 Uhr
 222
 

Alice: E-Mail Probleme immer noch nicht komplett behoben (Update)

Schon seit etlichen Tagen können Alice-Kunden ihr E-Mail-Konto nicht nutzen, doch nun gibt es gute Neuigkeiten. Laut einer Sprecherin können die Kunden ihren Account nun eingeschränkt wieder nutzen.

In der vergangenen Nacht wurden die Server Schritt für Schritt wieder hochgefahren, so dass wieder Mails versendet und empfangen werden können. Allerdings sind einige Optionen immer noch nicht wieder verfügbar.

Weiter wurde erklärt, dass es nun noch ein paar Tage dauern kann, bis wieder alle Funktionen im gewohnten Umfang zur Verfügung stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, E-Mail, Konto, Probleme
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop
Forscher warnen: Niemals Peace-Zeichen auf Fotos im Internet zeigen
Neue Seite "taz.gazete" will türkischen Journalisten eine Stimme geben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 18:47 Uhr von ChaosKatze
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
alice... die hamburger hafen*****: kein wunder dass die da nix gebacken bekommen...

edit: alice, who the fuck is alice?

[ nachträglich editiert von ChaosKatze ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Neonazis unterwandern Deutschlands Gefängnisse
Villingen-Schwenningen: Neonazis sind schockiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?