22.08.12 16:26 Uhr
 11.280
 

Schlechte Displays und miese Akkus: Von diesen Handys lässt man besser die Finger

Ein Mobiltelefon sollte einige grundlegende Dinge zuverlässig beherrschen. Dazu zählen zum Beispiel ein ausdauernder Akku, ein ordentliches Display und einfache Bedienbarkeit. Doch manchen Herstellern scheinen diese Dinge egal zu sein.

Eine Website hat jetzt ein Liste mit Handys zusammengestellt, die man besser links liegen lassen sollte. Darunter finden sich eher unbekannte Namen wie Doro, aber auch renommierte Hersteller wie Nokia.

Zum Beispiel das Doro Phone Easy 338. Das verzichtet gleich von vornherein auf viele selbstverständliche Funktionen. So kann man damit beispielsweise keine Textnachrichten erstellen. Oder das HTC Smart. Dieses kommt mit einem Betriebssystem, für das es so gut wie keine Anwendungen gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Smartphone, Nokia, Finger, HTC
Quelle: handy.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 16:38 Uhr von magnificus
 
+25 | -12
 
ANZEIGEN
Schlechte News, Miese Autoen. Von diesen Autoren und deren News lässt man besser die Finger.
1.
2.
3.
4.
.
.
.

Eine News sollte einige grundlegende Dinge zuverlässig beinhalten. Dazu zählen zum Beispiel ein ......, eine ..... und einfache....... Doch manchen Newsschreibern und Checkern scheinen diese Dinge egal zu sein.

:)

Tut mir leid, aber der hat sich geradezu aufgedrängt.
Kommentar ansehen
22.08.2012 17:00 Uhr von nightfly85
 
+53 | -9
 
ANZEIGEN
Komisch die haben das iPhone auf der Liste vergessen..
Kommentar ansehen
22.08.2012 17:14 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@nightfly85: Apple iPhone 3GS - Bild 7 auf der Quelle
Kommentar ansehen
22.08.2012 17:18 Uhr von Soref
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Dass es für einige Telefone keine Anwendungen gibt lasse ich nicht als Argument für ein schlechtes Telefon gelten.

Denn es gibt auch heute noch Menschen die nicht dem ganzen App-Wahn verfallen sind und suchen sich ein Telefon welches die Grundfunktionen besitzt die sie brauchen und fertig.

Sehe das oft in meinem Freundeskreis.
Kommentar ansehen
22.08.2012 21:14 Uhr von Soref
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ BastB: Zum Preis habe ich mich auch gar nicht geäußert, noch wird davon irgendetwas in der News erwähnt.

Man bekommt halt das wofür man bezahlt, der eine möchte/kann mehr, der andere weniger zahlen.
Kommentar ansehen
22.08.2012 22:14 Uhr von Der_Norweger123
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt soll man nicht über Doro Phone Easy 338 herfallen.

Es ist ein Händy für Rentner, und Leute die wirklich NUR anrufen können/wollen.

Wurde spezifisch so entwickelt. Doro ist ein schwedischer Firma, die auch Festnetztelefone mit 2x2 cm grosse Knöpfe im Sortiment haben, auch für rentner und leute mit bedürfnisse.
Kommentar ansehen
22.08.2012 23:16 Uhr von xDP02
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Stehen: da auch die iPhones mit bei?
Kommentar ansehen
23.08.2012 00:38 Uhr von Smoothi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@xDP02: Ein Klick auf die Quelle bringt die Offenbarung ;D

(ja...iPhone 3G)
Kommentar ansehen
23.08.2012 00:56 Uhr von learchos
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Verstehe ich nicht!! Das Handy Doro Phone Easy 338(und ähnliche) ist ausschliesslich für Senioren hegestellt worden und verzichtet mit Absicht auf schnick schnack. Die meisten Senioren wollen ein Telefon haben das große Tasten hat und bei der man die Lautstärke stark erhöhen kann und natürlich sollen die Ziffern auf dem Display für sie gut lesbar sein. Bei solchen Handys wird gerne auf die SMS funktion verzichtet. Auch kann man verschiedene Menüpunkte ausblenden damit die Senioren nicht aus versehen ins Menü reinkommen und nicht mehr rauswissen.
Ich habe zwei solcher Geräte für meine Eltern gekauft und die sind wunschlos glücklich damit.

Also warum dieses Handy in der Liste auftaucht ist für mich nicht verständlich.
Kommentar ansehen
23.08.2012 07:02 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@learchos: "Also warum dieses Handy in der Liste auftaucht ist für mich nicht verständlich."

Kann ich dir sagen: Damit die Liste voll wird...
Kommentar ansehen
23.08.2012 07:34 Uhr von MacGT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant: Ca 50% Samsung Geräte (zu recht). Fragt sich nur, warum die andere Hälfte nicht mit den anderen Schrottteilen von Samsung gefüllt wurde...
Kommentar ansehen
23.08.2012 09:15 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MacGT: Weils besser schmeckt...ähh ach nee das war die Burgerkette

Weil sie besser sind ;)

Ausserdem weiss ich garnicht warum du hier reklamierst...es ist doch nur ein eierphone in der Liste....
Kommentar ansehen
23.08.2012 09:49 Uhr von esKimuH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr habt das EiFone vergessen :-)
Kommentar ansehen
24.08.2012 15:45 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vermisse: mein Sony Ericsson xperia Arc S!

Das Handy hat beim Aufladen plötzlich Feuer gefangen. Habe es direkt beim nächsten Handyladen abgegeben und es wurde repariert (ersetzen wäre wahrscheinlich erheblich günstiger gewesen, aber naja). Bekam es zurück, doch an der Schnittstelle sieht man immer noch, wie es verbogen (von der Hitze) und schwarz ist von dem Vorfall. Gut, dass ich das bemerkt habe, als ich noch wach war. Eine halbe Stunde später, und ich wäre im Bett gewesen!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?