22.08.12 14:42 Uhr
 361
 

Windows 8: Registrierung für Update zum Preis von 14,99 Euro ab sofort möglich

Wer ab Juni dieses Jahres einen Rechner mit dem Betriebssystem Windows 7 gekauft hat, konnte sich ein Upgrade auf Windows 8 für 14,99 Euro sichern. Die Internetseite für die Registrierung für das Update war allerdings bislang noch nicht online.

Microsoft hat nun mitgeteilt, dass die Seite nun erreichbar sei. Somit können alle Käufer eines PCs mit Windows 7 ab dem 2. Juni bis zum 31. Januar 2013 ein Upgrade auf Windows 8 kaufen. Allerdings muss dem gekauften Komplett-PC ein Windows-8-Gutschein beiliegen.

Windows 8 wird ab dem 26. Oktober zu kaufen sein. Die Kunden, welche einen Gutschein haben, erhalten nach der Registrierung auf der Internetseite einen Produktschlüssel zugesandt. Wer ältere Systeme auf seinem Rechner hat kann für 39,99 Euro ein Windows-8-Pro-Upgrade erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Euro, Preis, Update, Windows, Windows 8, Registrierung
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 20:48 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Täusch ich mich? oder sind die Upgrades billiger geworden?

Zwar erhielten Vista-Käufer ab einem bestimmten Datum sogar kostenlos Windows 7, aber die normalen Upgrades habe ich nicht so billig in Erinnerung. Korrigiert mich bitte, wenn ich falsch liege.
Kommentar ansehen
22.08.2012 20:58 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
w7-upgrade: kostenlos? echt? Hab ich nicht gewusst. Aber davon abgesehen bin ich mit Vista zufrieden, von daher wäre ich ohnehin nicht gewechselt.
Kommentar ansehen
22.08.2012 21:11 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: nicht für alle Vista-Käufer. Nur für solche, die es ab einem bestimmten Datum gekauft haben. Ich glaube, Win7 sollte zu dem Zeitpunkt eigentlich schon raus sein, hatte aber Verspätung. Deshalb gab es Vista mit kostenlosem Upgrade-Gutschein oder irgendwie sowas.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?