22.08.12 12:51 Uhr
 284
 

Dickmacher Glutamat: Wie kann ich den Stoff vermeiden?

Wenn man von Geschmacksverstärkern spricht, denkt jeder sofort an Glutamat. Die E-Nummern E620 bis E625 sind für diesen reserviert und alles andere als harmlos.

Altersdemenz, Epilepsie und Parkinson werden oft in Zusammenhang mit dem Stoff ausgesprochen. Er wird auch als "heimlicher Dickmacher" bezeichnet. Glutamat kann das Sättigungsgefühl austricksen und somit will man oft gar nicht mehr aufhören, wenn man zum Beispiel ein Säckchen Kartoffelchips aufgemacht hat.

Abhilfe kann man sich mit Büchern wie zum Beispiel "Richtig einkaufen ohne Glutamat" schaffen. Am besten ist es jedoch, so oft wie möglich selber frisch zu kochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: deereper
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stoff, Dickmacher, Glutamat
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 15:15 Uhr von Nona
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar, dass das eingentlich nur wieder Werbung für irgendwas ist(in dem Fall Buch)

@deereper
Wer isst denn die Chips auch säckeweise? ;-)

Insteressant vor allem, dass unter dem Stichwort Glutamat folgende News angezeigt wird:
" Studie: Glutamat ist bei weitem nicht so schlecht wie angenommen"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?