22.08.12 11:08 Uhr
 405
 

Berlins bekannter Pandabär Bao Bao gestorben

Im Alter von 34 Jahren ist im Zoologischen Garten in Berlin der bekannte Pandabär Bao Bao gestorben.

Bao Bao war es nicht gelungen, in Gefangenschaft Nachwuchs zu zeugen. Seine erste Partnerin war 1984 gestorben, auch die zweite, Yan Yan kam im März 2007 im Berliner Zoo um.

Jetzt sind die bedrohten Tiere in Europa nur noch in Wien und Madrid zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beweis
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Todesfall, Zoo, Pandabär
Quelle: www.berliner-kurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 11:08 Uhr von Beweis