22.08.12 06:13 Uhr
 597
 

Exportschlager: Holländer kaufen deutsche Wohnwagen

Die Holländer sind bekannt für ihre Liebe zu Wohnwagen und die kaufen sie anscheinend am liebsten im Nachbarland Deutschland, denn Wohnwagen sind ein deutscher Exportschlager.

10.700 Wohnwagen wurden bis Juni exportiert, vor allem in Frankreich und Holland erfreuen sich die fahrenden Behausungen großer Beliebtheit. Ein Viertel der exportieren Wohnwagen wurden in die Niederlande geliefert. Der Wert beläuft sich auf 41 Millionen Euro.

Die Wohnwagen-Könige sind aber nicht die Holländer, sondern die Briten. Im Jahr 2011 wurden auf der Insel 23.350 Wohnwagen angemeldet, in Deutschland im gleichen Zeitraum 17.300.


WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Großbritannien, Niederlande, Export, Wohnwagen, Holländer
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Google reduziert zum Black Friday & Cyber Monday viele Angebote im App-Store

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.08.2012 08:58 Uhr von tulex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist aber nicht erst seit gestern so: 20 deutsche Hersteller stehen z.B. 4 niederländischen gegenüber. http://www.wecamp.eu/...
Deutschland dominiert den Markt, ist doch schon seit bestimmt 20 Jahren so.

[ nachträglich editiert von tulex ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Grenzwächter wegen Totgeburt einer Syrerin vor Gericht
Disney- und Pixar-Chef nimmt nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung Auszeit
Abtreibungsgegner zeigen Ärztin wegen "Werbung" für Schwangerschaftsabbrüche an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?