21.08.12 23:53 Uhr
 71
 

Kia: Überarbeitung des Sorento (Update)

Der Autohersteller Kia überarbeitet derzeit das Sorento-Modell. Laut detaillierten Informationen der Koreaner soll sowohl außen als auch innen alles "schicker" gemacht werden. Zu sehen ist der neue Sorento dann auf dem Pariser Autosalon 2012.

Auffällig sind die bisher in Deutschland erhältlichen Motoren, die nun durch Überarbeitung sparsamer als bisher sein sollen. Der 2,4-Liter-Benziner wird durch ein Aggregat mit genauso viel Hubraum, aber der Direkteinspritzung GDI abgelöst. Auch die Leistung wird von 174 PS auf 192 PS erhöht.

Um den Einstieg zu erleichtern, wurde der Kabinenboden um zehn Millimeter abgesenkt. Für eine Aufwertung sorgen die Soft-Touch-Oberflächen sowie matt verchromte Blenden. Des Weiteren ist eine umgestaltete Mittelkonsole mit 7-Zoll-Display und eine neue LCD-Instrumenteneinheit mit an Bord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Autobauer, Kia, Überarbeitung, KIA Sorento
Quelle: www.auto-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kartell: Deutschen Autobauern drohen Klagen von Käufern wegen zu teuren Wagen
Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach dem Tod ihres Ehemanns ist Céline Dion mit 17 Jahre jüngerem Tänzer liiert
Nino de Angelo nach erneuter Alkoholeskapade: "Mein Leben geht den Bach runter"
USA: Über 90 Konzertbesucher von Chance the Rapper erleiden Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?