21.08.12 22:33 Uhr
 54
 

Formel 1: Nelson Piquet jr. mosert über Lotus-Pilot Romain Grosjean

In der Formel 1 wird er als kommender Siegfahrer gehandelt, trotzdem scheint Romain Grosjean nicht nur Fans zu haben. Trotz dreier Podiums in 2012 ist beispielsweise Nelson Piquet jr. nicht vom Lotus-Piloten angetan.

Piquet jr. über Grosjean: "Er hatte einfach Glück, dass er die GP2 gewann und einen Sponsor bekam, der ihn in die Formel 1 zurückholte". Gegenüber Piquets Ex-Teamkollegen bei Renault sei Grosjean außerdem "kein Überflieger".

2008 und 2009 fuhr Piquet jr. für Renault, woraus das heutige Lotus-Team hervorging. Piquets Ablöse mitten in der Saison hieß Grosjean.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Pilot, Motorsport, Lotus, Romain Grosjean, Nelson Piquet
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2012 22:33 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat wohl einer noch nicht so ganz mit seiner eigenen - miesen - Vergangenheit abgeschlossen. Man denke an den Skandalunfall von Piquet, bei welchen zufällig Alonso gewann.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?