21.08.12 20:42 Uhr
 135
 

Ein Smartphone per Auge steuern

The Eye Tribe heißt die neue Erfindung, die es dem Nutzer erlaubt, sein Smartphone mit dem Auge zu steuern. Zunächst wird es für ungefähr 80 Euro in Form eines Adapters erhältlich sein.

Das ganze geschieht mithilfe einer zweiten Kamera, einem Infrarot LED und der Front-Kamera vom Smartphone, die das Auge erkennt und sieht, wohin man selbst schaut.

Das Startup-Unternehmen aus Dänemark, die Erfinder, haben vor es in Handys integrieren zu lassen. Geplant ist bis 2013 die ersten Smartphones mit dieser Technik zu verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keiysar
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Technik, Kamera, Auge, Steuerung, Eye Tribe
Quelle: theeyetribe.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

19-Jähriger verübt 119 Straftaten in vier Monaten
Prozess um Tod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei
Israel: Benjamin Netanjahu fordert Todesstrafe für Attentäter aus Palästina


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?