21.08.12 20:42 Uhr
 135
 

Ein Smartphone per Auge steuern

The Eye Tribe heißt die neue Erfindung, die es dem Nutzer erlaubt, sein Smartphone mit dem Auge zu steuern. Zunächst wird es für ungefähr 80 Euro in Form eines Adapters erhältlich sein.

Das ganze geschieht mithilfe einer zweiten Kamera, einem Infrarot LED und der Front-Kamera vom Smartphone, die das Auge erkennt und sieht, wohin man selbst schaut.

Das Startup-Unternehmen aus Dänemark, die Erfinder, haben vor es in Handys integrieren zu lassen. Geplant ist bis 2013 die ersten Smartphones mit dieser Technik zu verkaufen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: keiysar
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Technik, Kamera, Auge, Steuerung, Eye Tribe
Quelle: theeyetribe.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler entdeckt: iPhones und iPads frieren bei bestimmtem Nutzer-Griff ein
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"
Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamistischer Gefährder nach Russland abgeschoben
Xavier Naidoo singt in neuem umstrittenen Song von "Volksverrätern"
Donald Trumps erste 100 Amtstage bei "Simpsons": Sprecher erhängt sich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?