21.08.12 14:27 Uhr
 126
 

Slowakei: Ausgerechnet EU-Bildungskommissar soll Doktorarbeit abgeschrieben haben

Der Politiker Jan Figel gehört in der Slowakei zu den bekanntesten politischen Köpfen, schließlich war er jahrelang in der EU-Bildungskommission.

Nun steht ausgerechnet er unter Verdacht, seine Doktorarbeit abgeschrieben zu haben.

Reporter haben herausgefunden, dass fast die komplette Dissertation aus Unions-Broschüren und offiziellen Beitrittsunterlagen zusammengeschustert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Plagiat, Slowakei, Doktorarbeit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Es wird eng für unerwünschte Flüchtlinge - Deutschland plant Internierungslager
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.08.2012 14:37 Uhr von Anima_Amissa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Er ist auch nur ein Mensch der sich durch nicht (ausreichend) vorhandene Kenntnisse und Fähigkeiten sich einen besseren Status ergaunern wollte bzw. ggf. hat.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?