21.08.12 11:59 Uhr
 202
 

Diese Motorola-Patente soll Apple verletzen

Das von Google übernommene Unternehmen Motorola setzt sich für ein Importverbot von einer Vielzahl von Apple-Produkten in die USA ein.

So soll Apple mit seinen Produkten sieben Motorola-Patente missbrauchen.

Bei den Patenten handelt es sich um Patente für Nachrichtenverarbeitung, Systeme für Multimediasteuerung, Kommunikation mit einem Prozessor und Kommunikationssysteme.


WebReporter: tipico
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Apple, Klage, Patent, Motorola
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?