21.08.12 11:25 Uhr
 87
 

Fußball: Sammer zum Wechsel von Martinez zu FC Bayern - "Es liegt an Bilbao"

Zur Zeit wartet der Fußballverein FC Bayern München bei der Verhandlungen um den Europameister Javier Martinez auf eine Signal aus Bilbao. Erst in den letzten Tage wurde der Aufruhr groß, als es hieß, dass der Fußball-Star den Verein wechseln würde.

Jedoch sagte der FC-Bayern-Sportdirektor Matthias Sammer: "Es gibt keinen neuen Stand. Sie haben sicherlich, genau wie ich, einige Dinge gelesen, die wir erst einmal weiter bearbeiten müssen und dann sehen wir weiter." Sammer sprach des Weiteren davon, dass der Wechsel noch nicht endgültig entschieden sei.

Gespannt warte man zur Zeit auf das Freigabesignal aus Bilbao. Javier Martinez selber gehörte wegen seiner Wechselambitionen nicht zum Kader der Basken beim Saisonauftakt in der Primera Division. Martinez solle damals einfach nicht in "Schuss" gewesen sein, so die Begründung des Bilbao-Coach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Trikoflex
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Wechsel, Matthias Sammer, Athletic Bilbao, Javier Martinez
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?