20.08.12 17:02 Uhr
 1.320
 

500.000 Malware-Infektionen bei Android per SMS

Laut dem Sicherheitsunternehmen TrustGo sind aktuell 500.000 Handys mit der Malware SMSZombie befallen. Betroffen sind die Versionen 2.3.x, 3.x sowie 4.x. Erwischt hat es hauptsächlich chinesische Kunden, die das mobilen Bezahlsystem von China Mobile nutzen.

Den Angreifern gelang es, die Schadsoftware in mehreren Anwendungen zu verstecken, die über den Marktplatz Gfan vertrieben werden. Betroffene Apps sind u.a. Wallpaper mit anzüglichen Beschreibungen, die das Opfer locken sollen.

Ist ein befallenes Programm installiert, wird danach aufgefordert, zusätzliche Dateien zu downloaden. Sind diese erst installiert, so zwingt das App den Benutzer nach Administrator-Rechten die er nicht ablehnen kann. Die Abbuchungen erfolgen dann zum Beispiel bei Premium Dienstanbietern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wetzlarer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: SMS, Android, Malware
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2012 17:34 Uhr von Pilot_Pirx
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
zum Glück: benutze ich kein Smartphone, keine Apps und kein "mobiles Bezahlsystem"
Kommentar ansehen
20.08.2012 18:54 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ach SMS kann man sich auf jeden Smartphone bedenkenlos hin und her senden, solang man immer noch weiß, dass man nie auf merkwürdige Links von fremden Sendern klickt...

Als würden SMS Dateianhänge senden können, sowas Bescheuertes ^^
Kommentar ansehen
20.08.2012 19:32 Uhr von don_vito_corleone
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Root: rechte von Haus aus in China?

Ich könnte so einer App keine Adminrechte geben :D Von daher is mir das auch egal.
Kommentar ansehen
21.08.2012 00:14 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
android fanboys: wo seid ihr? ..hach nie da wenn man sie braucht.
Kommentar ansehen
21.08.2012 17:03 Uhr von TheUnichi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann gar nicht sein: Android ist Linux und Linux hat keine Viren, Linux ist sicher, da geht nichts durch, selbst Layer 8 wird dort automatisch von einer Vireninstallation abgehalten

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?