20.08.12 14:01 Uhr
 63
 

Gesundheit: Tanzen im Alter schützt vor Alzheimer

Bernd Hörmann, Präsident des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbands, schwört auf Tanzen im Alter als Prophylaxe gegen Alzheimer und Bewegungsprobleme.

Immer mehr Tanzschulen spezialisieren sich in ihrem Angebot auf ältere Menschen und bieten nun auch Tanzkurse für Menschen mit eingeschränkter Mobilität an. Ob mit Rollator oder ohne, Tanzen kann hier jeder.

Inzwischen ist es sogar wissenschaftlich bewiesen, dass Tanzen das Körpergefühl fördert und den Intellekt schult.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Alter, Alzheimer, Tanzen, Prophylaxe
Quelle: www.aachener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr Väter betreuen ihre kranken Kinder
USA: Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie
USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit der Taxidrohne ins Büro
Im Jahr 2016 gab es einen Rekord an weiblichen Protagonisten in Filmen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?