20.08.12 13:58 Uhr
 252
 

Sachsen-Anhalt: Volksregatta wird wegen krokodil-ähnlichem Reptil abgesagt

Eigentlich sollte in dieser Woche auf dem Geiseltalsee in Sachsen-Anhalt der Auftakt der zweiten Saisonhälfte für Wassersportler stattfinden. Nun wurde die offene Regatta jedoch abgesagt, weil zuvor ein großes Reptil im See beobachtet worden sein soll, das Ähnlichkeit mit einem Krokodil habe.

Der See und der Uferbereich wurden sogleich intensiven Untersuchungen unterzogen. Es wurden sogar bereits Warnschilder aufgestellt, die Zivilisten auf die mögliche Gefahr hinweisen sollen.

Durch die Meldungen fielen die geplanten weiteren Wettbewerbe einiger ansässiger Wassersportvereine ins Wasser. Ein Angler hatte zuvor auf den vermeintlichen Besucher im Geiseltalsee hingewiesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raskolnikow
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sicherheit, See, Sachsen-Anhalt, Krokodil, Reptil, Regatta
Quelle: www.halle-saalekreis-netzwerk.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Erstmals muss ein Chirurg wegen OP-Pfusch lebenslang ins Gefängnis
Erhöhte Messwerte von radioaktivem Jod gemessen: Auch Deutschland betroffen
Behörde prüft Todesfälle durch Homöopathie (USA)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2012 14:20 Uhr von mastrodon
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
kokodilähnliches Reptil ,hmmm ,Ente ? Gans ?Wasserratte?
oder doch nur ein Sonnenstich?
Kommentar ansehen
20.08.2012 14:50 Uhr von quade34
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Anglerlatein!
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:03 Uhr von architeutes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Bullenhai der schwimmt auch im Süsswasser.
Die Leute brauchen nur zu schauen wo die Rückenflosse aus
dem Wasser kommt.
Kommentar ansehen
20.08.2012 17:05 Uhr von cpt. spaulding
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das letzte: krokodilähnliche reptil war ein bieber...
http://www.focus.de/...
Kommentar ansehen
20.08.2012 18:00 Uhr von gofisch