20.08.12 12:39 Uhr
 134
 

Royaler Hundekampf: Corgis der Queen beißen Terrier von Prinzessin Beatrice Ohr ab

Auch bei den "königlichen" Hunden geht es offenbar zuweilen rauer zu, denn die Corgis von Königin Elizabeth haben sich offenbar mit dem Terrier von Prinzessin Beatrice angelegt.

Der elf Jahre alte Max wurde offenbar ernsthaft während der Attacke verletzt und verlor in dem Kampf ein Ohr.

Die englische königliche Familie weilt derzeit im Familienurlaub auf Balmoral Castle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, Angriff, Queen, Ohr, Terrier, Prinzessin Beatrice
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windsor: Prinzessin Beatrice verletzt Ed Sheeran bei Party mit einem Schwert
Wenn Prinzessinnen zicken: Beatrice will nicht mit thailändischer Adligen reden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windsor: Prinzessin Beatrice verletzt Ed Sheeran bei Party mit einem Schwert
Wenn Prinzessinnen zicken: Beatrice will nicht mit thailändischer Adligen reden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?