20.08.12 12:27 Uhr
 206
 

BBC entschuldigt sich für Sonnenvorhersage: Regenwolken komplett ignoriert

Die BBC hatte in ihrer Wettervorhersage für letztes Wochenende strahlenden Sonnenschein vorhergesagt und Regenwolken am Computer ignoriert.

In Südostengland regnete es in Strömen und somit fiel für viele das geplante Grill-Wochenende aus.

Nun entschuldigte sich die BBC für die falsche Vorhersage. Man könne nicht dem Computer die Schuld geben, es sei ein menschlicher Fehler gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne, Wetter, Regen, Entschuldigung, BBC, Wettervorhersage
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Musliminnen lehnen männliche Bademeister in Damenbad ab
US-Flüge: Laptops bleiben erlaubt, Sicherheitsmaßnahmen werden extrem verschärft
Los Angeles: R2D2 aus "Star Wars" wird für 2,4 Millionen Euro ersteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise
Berlin: Linke Besetzer setzen bei Räumung Türknauf unter Strom
Auftrittsverbot des türkischen Präsidenten: Ankara greift Schulz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?