20.08.12 12:27 Uhr
 200
 

BBC entschuldigt sich für Sonnenvorhersage: Regenwolken komplett ignoriert

Die BBC hatte in ihrer Wettervorhersage für letztes Wochenende strahlenden Sonnenschein vorhergesagt und Regenwolken am Computer ignoriert.

In Südostengland regnete es in Strömen und somit fiel für viele das geplante Grill-Wochenende aus.

Nun entschuldigte sich die BBC für die falsche Vorhersage. Man könne nicht dem Computer die Schuld geben, es sei ein menschlicher Fehler gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sonne, Wetter, Regen, Entschuldigung, BBC, Wettervorhersage
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?