20.08.12 12:11 Uhr
 1.052
 

US-Studie: Gottesdienste in Megakirchen wirken wie Drogen auf Besucher

In den USA ziehen sogenannte Megakirchen an die 10.000 Gläubige in ihre Gottesdienste. Wieso diese eine solche Faszination auf die Menschen ausüben, haben nun Wissenschaftler erforscht.

Laut dem Soziologen James Wellmann von der University of Washington wirkten diese Besuche wie Drogen auf die Gläubigen.

Bei den emotionalen Ritualen wird ein Hormoncocktail ausgeschüttet, dessen Botenstoff Oxytocin ist, das auch "Liebeshormon" genannt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: USA, Studie, Droge, Kirche, Besucher
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blauflügelamazone: Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Österreich: Schlangen entfliehen dem Wetter in Gärten und Hausflure
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2012 12:19 Uhr von TeiresiasU
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
da überhaupt hin zu wollen muss man doch eh schon auf Droge sein. Anders kann ich mir das nicht erklären.
Kommentar ansehen
20.08.2012 12:55 Uhr von freshmanwb
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Was ist mit den Amys los? Die Soziologen haben wohl vergessen dass das Amys sind, da wirkt schon McDonalds wie eine Drogentheke
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:34 Uhr von teslaNova
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@freshmanwb: @ AMER____I____KANER. I. Nicht Y. Wie kommst Du auf Y? Das ist kein Frauenname, sondern ein Land. Wenn überhaupt, dann Ami. Danke.
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:43 Uhr von Perisecor
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@ freshmanwb: Hier, ganz viele Amys für dich!

http://en.wikipedia.org/...


:D
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:07 Uhr von Gimpor
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Opium für´s Volk! kwt.
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:34 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ob die auch Weihrauch mit Hasch in ihren Kirchen verdampfen, so wie es unser Pfarrer tut *g

Der is mein bester Kunde, der meinte, durch meinen Kräuterzusatz werden sogar junge Menschen in die Kirche gelockt, er würde gut entspannen und dich offen für Gottes Worte machen lol

Hab ihm gesagt es wäre ne Kräutermischung von Indischen Mönchen, ich hätte Kontakte in diese Richtung :)

So, nun dürft ihr raten ob die Geschichte wahr, oder gelogen ist ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?