20.08.12 09:40 Uhr
 1.445
 

NRW: Cem Özdemir fordert Schulbeginn erst ab neun Uhr

Der Grünen-Chef Cem Özdemir hat sich nun für eine Verschiebung des Schulbeginns auf neun Uhr ausgesprochen. Seiner Meinung nach seien Schüler dann vitaler und konzentrierter.

Experten zufolge widerspricht der aktuelle Schulbeginn um in der Regel acht Uhr dem Biorhythmus der Schüler. Legt man diesen als Maßstab an, sei ein Unterrichtsbeginn ab neun Uhr der "beste Unterrichtsbeginn".

Özdemir sprach sich zugleich aber gegen eine gesetzliche Grundlage für den Schulbeginn aus. Vielmehr sollten die Schulen ihre Möglichkeit nutzen, den Unterrichtsbeginn den Bedürfnissen und Wünschen aller Beteiligten anzupassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, Schule, NRW, Uhr, Cem Özdemir
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cem Özdemir: "Gerade findet quasi ein zweiter Putsch in der Türkei statt"
Grünen-Chef Cem Özdemir will Sanktionen gegen die Regierung der Türkei verhängen
Cem Özdemir warnt vor türkischer Version der Pegida

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2012 09:47 Uhr von Anima_Amissa
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
Würde sich dann nicht auch die Unterrichtszeit bis auf 17 Uhr verschieben? Ich hatte damals 8:15 Schulbeginn. Dieser zog sich 3x die Woche bis hin zu 16 Uhr.
Davon abgesehen kann man den Biorhythmus beeinflussen. Wer täglich früher schlafen geht wacht am nächsten Tag früher auf und ist somit zu einer früheren Stunde fitter.
Kommentar ansehen
20.08.2012 09:52 Uhr von Jaecko
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
... wenn die schon mit dem Biorhythmus argumentieren, dann müsste die Schule jeden Tag 1h später anfangen, da der Mensch selber eigentlich einen 25h-Tag hat.
Kommentar ansehen
20.08.2012 09:52 Uhr von Wompatz
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Finde ich ok die Äußerung, jedoch hat nicht jedes Kind den selben Biorythmus, es gibt halt Frühaufsteher und manche die erst um 10 Uhr in die Gänge kommen.

Ich fand es als Kind/ Jugendlicher immer schöner eher Schluss zu machen als später anzufangen.

Zumal in Deutschland Disziplin häufig mit frühem Aufstehen etc. verbunden wird....
Kommentar ansehen
20.08.2012 10:09 Uhr von architeutes
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich nicht ok: Wie will man das unter einen Hut bringen ,und zu lernen das
gewisse Dinge eben akzeptiert werden müssen ,hat im
späteren Berufsleben Vorteile.
Kommentar ansehen
20.08.2012 10:30 Uhr von sicness66
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wenn das die einzigen Probleme sind, die Herrn Özdemir einfallen...
Kommentar ansehen
20.08.2012 10:44 Uhr von verni
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
und ich fordere: dass dieser arrogante Schnösel endlich sein Amt niederlegt und von mir aus am besten einen Gemüseladen in der Türkei aufmacht....da kann er ja seine idiotischen Ideen dann den Omas erzählen.
Kommentar ansehen
20.08.2012 11:02 Uhr von Ah.Ess
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
versteckter Nutzen: Vielleicht will Herr Türkenmir ja auch, dass die Kinder früh noch gneug Zeit haben nach Mekka zu beten. Aber das kann er natürlich nicht einfach so sagen.
Kommentar ansehen
20.08.2012 11:02 Uhr von haguemu
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Verlauf des Vorabends???? Früher wurde ab 24:00 Uhr bis Morgends das Testbild im TV gesendet. Da kamen die Schüler, Lehrer und Herr Ö.. dann auch früh genug ins Bett.

Erst spät ins Bett gehen und dann alles auf den Biorythmus schieben, lol.
Kommentar ansehen
20.08.2012 11:03 Uhr von quade34
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also ich gehe da weiter, es gibt doch die gleitende Arbeitszeit, mit Kernzeit und so. Überträgt man das auf die Schulen kommt man dem Herrn Alibipolitikertürken doch sehr entgegen. Das gilt natürlich auch für die Lehrer, wegen der Gleichbehandlung. Und die Ferien nicht zu vergessen. Jeder geht dann auf Reisen, wenn es ihm genehm ist. Auf die ganze Gesellschaft übertragen, ist das der Weg ins Paradies. Wer diesen Beitrag unterstützen will, trete den Grünen bei und helfe Deutschland zu ruinieren.
Kommentar ansehen
20.08.2012 11:19 Uhr von dajus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aber so können die Kinder und jugendlichen: wenigstens noch ihren geregelten Job nachgehen und die sind ja meist in denAbendstunden.... Einbruch, Überfall in S-Bahn stationen, usw.Man muss einfacxh rücksicht darauf nehmen! Dann können diese Kinder wenigstens ausgeruht in der Schule ihre Mitschüler abziehen!
Kommentar ansehen
20.08.2012 11:42 Uhr von free4gaza
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
In der Türkei fangen die Schule auch später an,
die Schüler sind definitiver besser im Unterricht als hier in Deutschland. Kinder brauchen während der Wachtumsphase genug schlaf, das wird ja nicht erwähnt.
Die Schüler hier haben auch oft psychische Probleme,
dann noch mittags RTL/SAT1/Kabel1 schauen,
wo die hammer Shows/Gerichte laufen..,
tatata beste Schulsystem in Deutschland,oder was?
Kommentar ansehen
20.08.2012 12:10 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@honko55: unser schlaf wird maßgeblich durch das hormon melatonin bestimmt, welches sich nach der Sonne (Tageslicht) richtet.

Ich hatte in der Schule, vor allem in den höheren Klassen immer das Problem, dass ich erst gegen 12 -2 einschlief egal wann ich ins Bett ging.

Das ist normal, da sich bei Jugendlichen der Schlafrhythmus nach hinten verschiebt
Kommentar ansehen
20.08.2012 12:20 Uhr von kotffluegel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hätte mich gefreut: bei mir ging die schule um 8 uhr los... manchmal hatte man die nullte stunde, dann war 7:15 beginn.... über eine stunde später wäre ich sehr glücklich gewesen, weil ich vor der 3. stunde eh nur eine hülle war und mein geist im tiefschlaf.....

ich finde es auch nicht schlimm, dass die kiddies dann ne stunde länger da sitzen müssen.... ist nicht immer von ganztagsschulen die rede?! kinder sollen lieber in der schule unter aufsicht bleiben, als danach ohne aufsicht irgendwelchen schrott zu bauen
Kommentar ansehen
20.08.2012 12:52 Uhr von thugballer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Jimboo: " hey, ich muss als vater zwar um 8 auf arbeit sein, aber egal, komm ich eben erst ne stunde später auf arbeit, damit ich mein kind noch inne schule bringen kann"

Jugendliche in der Pubertät, bei denen das wie gesagt auf Grund des nach hinten verschobenen Schlafrhythmus Sinn machen würde können schon selber zur Schule

"abgesehen davon, wenn schule erst um 9 losgehen würde, würden die kids eben abends länger aufbleiben, der effekt wäre exakt der gleiche."

Immernoch wie gesagt:
unser schlaf wird maßgeblich durch das hormon melatonin bestimmt, welches sich nach der Sonne (Tageslicht) richtet.
und nicht durch die Uhrzeit
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:26 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ohmann: Mit Verlaub:

@free4gaza Du hast einen Vogel
Kommentar ansehen
20.08.2012 14:15 Uhr von thugballer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Jimbo: gut, dann für dich etwas konkreter:

"Keine Lösung sei es, die Pubertierenden wieder früher ins Bett zu stecken. Der tägliche Wach-Schlaf-Rhythmus sei bei Jugendlichen in der Pubertät so gestellt, dass sie tatsächlich erst gegen elf Uhr abends einschlafen können und erst nach neun Uhr morgens wieder voll da sind.

Den Beweis führten die Forscher anhand des Schlafhormons Melatonin. Die Konzentration dieses Hormons steigt während des Schlafs und erreicht ihren Tiefpunkt, wenn wir am wachsten sind. Je weiter die Pubertät fortschreitet, desto mehr verschiebt sich der Rhythmus. Die Jugendlichen werden zu Nachteulen. Ihre Melatonin-Kurven schnellen bis zu zwei Stunden später am Abend in die Höhe. Teenies sind biologische Morgenmuffel.

Das Fazit der Forscher: Jugendliche leiden oft unter extremem Schlafmangel, weil ihre innere Uhr mit den Ansprüchen der Außenwelt kollidiert. Manche befinden sich in einem geradezu krankhaften Dämmerzustand. Dies entdeckten die Forscher, als sie 25 Zehntklässler untersuchten. Bei einem Schlaftest morgens um halb neun war die Hälfte der Kids innerhalb von drei, vier Minuten eingeschlafen
...
SCHLAF: Pubertäre Nachteulen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/..."
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:20 Uhr von thugballer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimboo: "menschen sind verschieden und wie gesagt, der tag/nacht rythmus schwankt. normalerweise müsste man dann für jeden ne extrawurst braten"

Hier gibt es eine ganz klare Tendenz und darum geht es.

"zumal, es hat doch jahrhunderte funktioniert, warum muss man alles kaputt ändern?"

Das ist einfach nur Konservativismus.

" die ansprüche der realität kollidieren nunmal öfter mit dem, was ideal wäre."

Wir sind eine Zivilgesellschaft und gestalten unsere Realität selber.

Ich hatte früher öfters zur zweiten Stunde und da war der Einstieg schon viel entspannter.

"aber ich wär dann im gegenzug öfter mal erst um 6 oder halb 7 zuhause gewesen und DAS hätte definitiv nen unterschied gemacht. "

Ein Tag hat nur einmal 24 Stunden. Wenn du jetzt statt sieben nun acht Stunden schläfst hast du nun einmal eine Stunde weniger die du wach verbringst.
Dies kann aber kein Argument dafür sein, dass die Jugendlichen nur sieben Stunden schlafen sollen.

Sonst kommt dein Arbeitgeber und sagt, dass wenn du nur fünf Stunden schläfst du ja zwei Stunden länger nützlich sein kannst. Wo kämen wir denn da hin?

Ein erholsamer Schlaf ist Grundvoraussetzung für einen erfolgreichen Alltag und somit ein erfülltes Leben. Da hat es keinen Argumentationsspielraum zu geben
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:49 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wahnsinnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnnn: "Dies entdeckten die Forscher, als sie 25 Zehntklässler untersuchten"

Das ist dann ja mal eine aussagekräftige Studie
Kommentar ansehen
20.08.2012 16:07 Uhr von thugballer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wuhaaaaaaaaaaaaaaaaaaa: dann für dich ein anderer ausschnitt

An der amerikanischen Brown University in Providence (Rhode Island) bat Carskadon Jugendliche zu mehrwöchigen Experimenten. Im unterirdischen Schlaflabor haben in den letzten Jahren Hunderte von Jugendlichen für die Wissenschaft die Nacht verkabelt verbracht
...
SCHLAF: Pubertäre Nachteulen - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/...
Kommentar ansehen
20.08.2012 17:32 Uhr von thugballer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@jimbo: auch ich habe meine schulzeit so überlebt keine frage ;)

nur saß ich da seit der pubertät in der ersten stunde wie ne leiche rum und die meißten meiner freunde ebenfalls

wir empfanden das wie ne zeit zum absitzen - wie im knast
dabei sollte schule fürs lernen da sein- sonst hat sie ihren zweck verfehlt

in vielen ländern beginnt die schule bereits um neun und es klappt hervorragend

ich bin mir sicher ich werd dich nicht überzeugen können aber soviel zu meiner ansicht
Kommentar ansehen
22.08.2012 18:26 Uhr von Jerryberlin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weil Cem Özdemir: nicht aus den Federn kommt???

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cem Özdemir: "Gerade findet quasi ein zweiter Putsch in der Türkei statt"
Grünen-Chef Cem Özdemir will Sanktionen gegen die Regierung der Türkei verhängen
Cem Özdemir warnt vor türkischer Version der Pegida


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?