20.08.12 06:20 Uhr
 3.548
 

Diese Werke sind tatsächlich handgemalt: Bilder sehen aus wie Fotos

Schaut man sich die Bilder des spanischen Künstlers Pedro Campos an, meint man im ersten Moment, dass es sich dabei um Fotos handelt.

Doch in Wirklichkeit sind das handgemalte Öl-Bilder, die nur realistisch aussehen. Um seine Werke zu erstellen, nutzt Pedro Campos lediglich eine Leinwand, Ölfarbe und verschiedene Pinsel.

Galerien, Museen und Besucher sind regelmäßig von dem unglaublichen Realismus beeindruckt, den seine Bilder ausstrahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Hand, Werk, Realismus
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.08.2012 06:20 Uhr von Crushial
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
In der Quelle gibt es zahlreiche tolle Bilder zu sehen, bei denen ich auch im ersten Moment dachte, dass das doch Fotos sind. Doch dem ist nicht so ... ^^.
Kommentar ansehen
20.08.2012 08:05 Uhr von Maoam2010
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt! Wie kann man nur so gut malen? oO
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:27 Uhr von R4ziel
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Hyperrealismus: So heisst diese Form der Kunst. Manchmal auch Superrealismus genannt. Schlags mal bei Google oder Wikipedia nach.

Das ist keine Neuigkeit, das ist alter Hut. Aber na und? S´gibt 500 Punkte, wenn man so einen Blödsinn einreicht. Und das scheint für manchen wohl die einzige Überlegung beim Beitragerfassen zu sein.
Crushial, bleib bitte bei deinen Titten und Ärschen. Solange noch Sommer ist, hast du mit diesen ´News´ genug Stoff um die Seite hier voll zu pflastern. Lass die anspruchsvolleren Beiträgen bitte anderen.

Und an alle anderen. Bitte nicht jeden Artikel, den ihr irgendwo bei einer Webpräsenz (Bild, Bunte, Dailymail, etc.) findet ist es wert übernommen zu werden. Manche dieser Auftritte haben auch ein Sommerloch und füllen den leeren Seiten mit Platzhaltern.

Ansonsten fang ich auch an solche Beiträge einzureichen. Ich glaube, ich hab mehrere Themen auf Lager, die sicherlich irgendwo auf einer jener Webpräsenzen zu finden sind, damit ich auch eine Quelle angeben kann.
Der Informationsgehalt dieser Themen ist jedoch auf unterstem Niveau.

Btw... Hyperrealismus die 2.te (Galileo vor Monaten):
Googelt mal "schwebender Mann"

[ nachträglich editiert von R4ziel ]
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:34 Uhr von cvzone
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die News hab ich hier doch schon vor Monaten gelesen. Die Bilder sind zwar gemalt aber basieren auf Fotos, da Niemand die Reflektionen und Lichtbrechung so genau aus dem Kopf mal malen kann.
Kommentar ansehen
20.08.2012 17:09 Uhr von georgygx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso ist das schonwieder hier ?
vor ein paar monaten hatten wir das hier bereits bei shortnews

und wenn die alte news auch schon von schrothial ist, wärmt er seine alten news auf ...


ich habe absolut nichts gegen diese art von kunst aber ich muss sie nicht alle paar monate wieder finden

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?