19.08.12 20:02 Uhr
 130
 

Staufenberg: Kradfahrer stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Am heutigen Samstagmittag ereignete sich in Staufenberg ein schwerer Verkehrsunfall, infolgedessen ein 59 Jahre alter Kradfahrer verstarb.

Dieser war mit dem Wagen eines 33 Jahre alten Mannes an einer Kreuzung zusammengestoßen, der sich gerade in einem Abbiegevorgang befand.

Dieser seinerseits ist Rettungssanitäter und leistete sofort erste Hilfe. Trotzdem erlag der Mann kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Verkehrsunfall, Todesfall, Staufenberg
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Formel1/Großer Preis von Russland: Bottas siegt vor Vettel in Sotschi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?