19.08.12 19:48 Uhr
 133
 

Markt für Bio-Biere wächst immer schneller

In Deutschland galten Bio-Biere lange als Nischenprodukte. Gerade mal drei Brauereien brauen Öko-Biere in Bio-Qualität und bieten die Getränke auch Überregional an. Doch ihr Absatz steigt stetig. Marktführer ist hier Lammsbräu mit jährlich 63.000 Hektolitern.

Im letzten Jahr stieg der Absatz von Bio-Getränken um 9,5 Prozent. Der steigende Trend wird mit dem höheren Angebot von Bioprodukten als auch damit erklärt, dass keine künstlichen Aromen, Farbstoffe und chemischen Konservierungsstoffe in den Produkten enthalten sind, was der Kunde honoriert.

So wird bei der Herstellung selbstgezogene Hefe verwendet, die nicht wiederverwendet wird, da es zu Verunreinigungen kommen kann. Lammsbräu hat zudem mit seinen Bauern Preisgarantieren auf fünf Jahre festgeschrieben, was den Landwirten genügend Zeit gibt, sich ihren Kulturen ausgiebig zu widmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sicness66
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Markt, Bier, Bio, Getränk
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2012 21:30 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was sind Bio-Biere und generell Biogetränke? Ist wohl das Zeug, daß aus den Pflanzen hergestellt wird, die erst in der Nacht künstlich gedüngt werden. Der Vorteil beim Nicht-Bio-Zeug: Da kann man schon am hellichten Tag auf die Felder fahren und Kunstdünger streuen.

Es mag ein paar ehrliche Biobauern und Biobrauer geben. Aber die Meisten sind wohl eher Gauner, die jede Lücke ausnutzen, die sich bietet.
Kommentar ansehen
08.10.2012 06:12 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsches Reinheitsgebot? Dann dürften "normale" Biere nicht so gekennzeichnet werden, wie stark sind Biere eigentlich mit Pestiziden und anderen Giften belastet? Darüber liest man gar nichts

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?