19.08.12 18:46 Uhr
 102
 

Fußball/DFB-Pokal: Auch der SV Werder Bremen fliegt raus - 2:4 in Münster

Mit Werder Bremen ist ein weiterer Bundesligist in der ersten Runde des DFB-Pokals gescheitert. Beim Drittligisten Preußen Münster unterlagen die Hanseaten in der Verlängerung mit 2:4.

In der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer eine unterhaltsame Partie mit vielen Chancen, aber nur Bremens Eljero Elia nutzte eine Möglichkeit kurz vor der Pause. In der zweiten Halbzeit gelang Münsters US-Amerikaner Matthew Taylor der Ausgleich, ehe Niclas Füllkrug erneut Bremen in Führung brachte.

Auch das zweite Mal schaffte Taylor den Ausgleich, der die Verlängerung bedeutete. Dima Nazarov schaffte die erste Führung für Münster. Nach der Gelb-Roten-Karte für Bremens Sokratis war es dann erneut Taylor, der mit seinem dritten Treffer die Partie entschied.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Bremen, Pokal, Münster, DFB-Pokal
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein
Fußball: Joachim Löw warnt vor Überlastung der Nationalspieler
Fußball: Todkranker Einlaufjunge bei England-Spiel rührt Publikum