19.08.12 18:39 Uhr
 66
 

Fußball/DFB-Pokal: Zweitligist Erzgebirge Aue schießt Eintracht Frankfurt ab

Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Frankfurt ist in der ersten Runde des DFB-Pokals bös unter die Räder gekommen. Beim Zweitligisten Ergebierge Aue gab es eine 0:3-Niederlage.

Zunächst waren die Gäste spielbestimmend, bis Frankfurts Heiko Butscher der wohl spielentscheidende Fehler unterlief: Er vertändelte den Ball, so dass Sylvestr allein auf Torhüter Kevin Trapp zulief. Dieser foulte den Auer, was eine Rote Karte für den Eintracht-Keeper und Elfmeter zur Folge hatte.

Thomas Paulus verwandelte den Elfmeter. In Unterzahl gelang es der Eintracht zu selten, Torgefahr zu entwickeln. Für Aue hingegen traf Silvestr noch doppelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, DFB, Pokal, DFB-Pokal, Eintracht Frankfurt, Erzgebirge, Erzgebirge Aue, Zweitligist
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2012 18:39 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der nächste Bundesligist, der die Segel streicht. Und Werder Bremen hat in diesem Moment noch neun Minuten in der Verlängerung, um wenigstens das Elfmeterschießen zu erreichen.
Kommentar ansehen
19.08.2012 20:54 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so macht der dfb-pokal doch erst richtig spaß :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?