19.08.12 11:58 Uhr
 186
 

Neu-Ulm: Messer von Mähmaschine löst sich und fliegt durch ein Fenster

In Neu-Ulm ereignete sich nun ein Unfall, bei dem Schutzengel am Werk gewesen sein müssen.

In der Nähe eines Wohnhauses mähte ein Bauer mit seiner Mähmaschine das Feld. Plötzlich löste sich eines der Mähmesser und schoss direkt durch das Küchenfenster eines Wohnhauses, prallte am Kühlschrank ab und blieb in der Küchentür stecken.

Es wurde niemand verletzt und als der 58-jährige Bewohner des Hauses das Messer fand, alarmierte er die Polizei. Für die Polizisten ist unerklärlich, wie dies passieren konnte, da sich die Messer auf Bodenhöhe befinden und mit einem Schutz versehen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Messer, Fenster, Ulm, Neu-Ulm, Mähwerk
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN