19.08.12 10:40 Uhr
 96
 

Rückenschmerzen: Eine der häufigsten Krankheiten Deutschlands

Immer öfter wird in Deutschland über Rückenschmerzen geklagt. Viele ruhen sich dann einfach aus, obwohl sie damit meistens alles noch schlimmer machen. Denn meistens ist der Grund dafür Bewegungsmangel.

Doch nicht immer ist der Grund Bewegungsmangel. Es kann auch eine andere Krankheit vorliegen, deswegen muss jeder Patient gründlich diagnostiziert werden.

Ansonsten sollten alle, die Rückenschmerzen haben einfach mehr Sport machen.


WebReporter: Tyrannboy
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sport, Bewegung, Rückenschmerzen, Krankheiten
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?