19.08.12 10:24 Uhr
 4.482
 

Macht sofort süchtig: Partydroge Crystal ist weiter im Kommen

Die Partydroge Crystal befindet sich in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Christa Roth-Sackenheim, Vorsitzende des Berufsverbandes Deutscher Psychiater (BVDP) sagte, dass schon der einmalige Konsum dieser Droge süchtig macht.

Weiter sagte sie: "Wir halten sie eigentlich für die gefährlichste Droge, die im Moment auf dem Markt ist." Die Droge macht erst stark und zerstört dann die Betroffenen.

Die Regierung sowie auch die Opposition sind sich einig, dass der Kampf gegen das Rauschgift verstärkt werden muss. Die Zahl der gesichteten Fälle hat sich 2012 mit 2.100 um 164 Prozent erhöht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Droge, Macht, Vormarsch, Zerstörung, Crystal
Quelle: www.onmeda.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.08.2012 12:22 Uhr von Aggronaut
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wohl nicht genug: Methylamine am Start, Walt hätte eindeutig besseren Stoff gezaubert.
Kommentar ansehen
19.08.2012 13:24 Uhr von Koeniglich
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Hier finden sich wohl viele Breaking Bad Anhänger wieder ;)
Kommentar ansehen
19.08.2012 13:55 Uhr von akaM4
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
macht sofort süchtig dass man nach dem ersten konsum süchtig wird, entspricht einer falsche darstellung der tatsachen...
das gibt es schlichtweg nicht, weder bei crystal/meth, noch bei kokain, heroin oder was auch immer...

aber es besteht ein stark erhöhtes risiko einer sucht zu verfallen, in dem fall einer psychischen abhängigkeit, da nach dem abklingen der euphorisierenden wirkung eine depressive nachstimmung einsetzt. diese verleitet dann viele konsumenten, die droge erneut zu konsumieren und manövriert viele in den "teufelskreis" einer sucht...

wie überall, sollte man zu erst sich selbst kennen und sich über etwas ausreichend informieren, um abwiegen zu können, ob man etwas wirklich ausprobieren möchte oder besser die finger davon lässt...

[ nachträglich editiert von akaM4 ]
Kommentar ansehen
19.08.2012 14:06 Uhr von hujiko-san
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm Ich arbeite schon seit langen Jahren in der Suchtberatung...

Wieder einmal absoluter Blödsinn von Seiten öffentlicher Stellen. Aufklärung, ja, bitte, bitte, aber nicht mit offensichtlichen Fehlinformationen. Das ist nur kontraproduktiv und erschwert mir meine Arbeit am Klienten.

Das man in den letzten Jahrzehnten verfehlter Drogenpolitik aber auch keinen Deut dazugelernt hat, ist einfach traurig. :(
Kommentar ansehen
19.08.2012 15:05 Uhr von KingPiKe
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Gefährlichste Droge? Guckt euch mal die "Crocodile Drug" an... da wird mir richtig schlecht, wenn ich die Bilder sehe...
Kommentar ansehen
19.08.2012 17:06 Uhr von DerMaus
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Fünf bis Zehn heruntergekommene Obdachlose die an einer Bushaltestelle rumlungern eine Party sind, ja, dann ist Crystal Meth eine klassische Partydroge!
Kommentar ansehen
19.08.2012 19:49 Uhr von Raskolnikow
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Liegt es an mir oder ist das die vierte News innerhalb der letzten zwei Wochen die ob der Gefahren von Meth berichtet?

Der Titel ist außerdem falsch. Wie auch Heroin macht Crystal Meth nicht automatisch sofort süchtig. Wie jeder Schaden, der auf der Welt angerichtet wird, geschieht auch dieser durch einen labilen Menschen.
Ich bin der Letzte, der sich als grundsätzlichen Drogenfeind bezeichnen würde, ganz im Gegenteil, aber wenn man sich anschaut, was Crystal doch für ein widerwärtiges Konglomerat ist... da rät doch allein der gesunde Menschenverstand vom Konsum ab.
Kommentar ansehen
19.08.2012 23:37 Uhr von hujiko-san
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Raskolnikow: Im direkten Vergleich zu manch anderer Droge sind die Beimengungen noch halbwegs moderat, weil sich Gott sei Dank nicht allzu viele Sachen dafür eignen, und die Konsumenten bzgl. der Optik des Zeugs noch relativ pingelig sind, zumindest hierzulande. Auch die hier eher übliche nasale Konsumform ist nicht ganz so problematisch wie das anderenorts verbreitete Rauchen oder Spritzen.

An und für sich gibt es problematischere Drogen als Crystal, jedenfalls je nach Aspekt, den man zu beleuchten sucht. Nimm Ecstasy: Teilweise immernoch maßlos unterschätzt, jedoch im Gegensatz zu Methamphetamin mit einer neurotoxischen Wirkkomponente behaftet, bei deren Auswirkungen wir immer noch nicht genau wissen, ob diese reversibel sind. Im Moment geht man eigentlich eher von irreversiblen Schäden aus.

Wenn ich bedenke, was sich manch einer als vermeintliches Heroin in die Venen pumpt, wird mir ehrlich gesagt hundeelend.

Und letztlich ist es so, dass bei Vielen auch THC auf Dauer nach hinten losgehen kann... da muss nicht einmal eine sonderlich labile Persönlichkeit daran geraten. Vom Alk sprechen wir lieber mal nicht.
Kommentar ansehen
20.08.2012 13:47 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich könnte kotzen: wenn ich das hier lese: an und für sich, nicht unbedingt - alles nur Augenwischerei um ein Argument zu liefern das Drogen doich nicht so gefährlich sind.

So nach dem Motto: naja probieren kann man es doch mal - ist schon wahrscheinlich nicht so schlimm.

Ich kann dem Satz in der News nur recht geben: noch viel härter und drastischer gegen den Drogenhandel vorgehen. Und dazu gehören auch dioe Konsumenten, denn die machen den Handel möglich - nicht die Politik.

Erstes Drogenvergehen: 4 Wochen Knast usw. - dann wären Käufer schon mal 4 Wochen weg.

Zweites Vergehen: noch viel drastischer.

Denn mal ehrlich: dieser ganze Kuschelkurs mit denen ist doch auch nicht das wahre.

Man könnte Drogen nur trocken legen wenn die Nachfrager verschwinden.
Kommentar ansehen
20.08.2012 23:16 Uhr von Graf_Kox
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Suffkopp: Da gehört konsequenter Weise dann auch Alk dazu ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?