18.08.12 14:05 Uhr
 15.561
 

Großbritannien: Rentner nutzt simplen Trick und heilt wundersamerweise seine Arthritis

Der 85-jährige Rentner Johnny Franks aus London litt seit 15 Jahren an Arthritis. Die Schmerzen waren dabei so stark, dass er kaum seine Knie beugen konnte.

Er hörte davon, dass Kupfer Arthritis heilen kann. Also dachte er sich einen simplen Trick aus. Da er sich keine speziellen Schuhinnensohlen leisten konnte, klebte er sich zwei englische Pennys aus Kupfer auf seine Schuhinnensole. Daraufhin trug er die Schuhe einen Monat lang.

Wie durch ein Wunder wurde er dadurch geheilt. "Ich kann problemlos ohne Schmerzen durch die Gegend gehen, mein Bein in die Höhe heben und mit meinem Bein treten", sagt er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rentner, Krankheit, Trick, Kupfer, Penny, Arthritis
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2012 14:37 Uhr von Jlaebbischer
 
+41 | -6
 
ANZEIGEN
Sind die englischen Pennys etwa tatsächlich noch aus Kupfer?

Unser Geld ist doch nur noch Kupferfarbenes Blech.
Kommentar ansehen
18.08.2012 15:00 Uhr von Maedy
 
+5 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.08.2012 15:14 Uhr von KlausM81
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
@ Jlaebbischer: Pennys sind verkupfert wenn man so will. Ebenso wie es die Pfennige waren. In den Eurotalern ist zwar Kupfer vorhanden, aber um eine Athristis zu heilen müsst man wohl die ganze Einlage besohlen ^^ Ansonsten soll es auch helfen das ein oder andere Stromkabel in den Kaffee zu rühren ;)
Kommentar ansehen
18.08.2012 16:09 Uhr von masterharz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
es müssen: es müssen unbedingt Kupfereinlagesolen verwendet werden, da nur an den Füßen das Kupfer ideal in den Körper aufgenommen werden kann, ein Armband wiederum kann zu schrecklichen Kopfschmerzen durch einseitige Belastung führen!

Edit: ich weiss nich was mit 2 Armbändern ist, da ist es möglicherweise besser :D

[ nachträglich editiert von masterharz ]
Kommentar ansehen
19.08.2012 14:13 Uhr von Rychveldir
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Korrektur: FALSCH: Wie durch ein Wunder wurde er dadurch geheilt.

RICHTIG: Wie durch ein Wunder verschwand während dieses Zeitraumes seine Arthritis.

Korrelation und Kausalität, wann werden Newsposter es endlich begreifen???
Kommentar ansehen
20.08.2012 15:34 Uhr von Radler1960
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@KlausM81: "Pennys sind verkupfert wenn man so will. Ebenso wie es die Pfennige waren."
Pfennige gab es auch aus durchgehenden Kupfer!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant
USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
Großbritannien: Minderheitsregierung mit umstrittener nordirischer DUP steht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?