18.08.12 13:10 Uhr
 190
 

Schweiz: Mörder bricht aus Gefängnis aus und läuft frei herum

Der 41-jährige Ralph Huber konnte aus der Schweizer Justizvollzugsanstalt Bitzi ausbrechen und von ihm fehlt aktuell jede Spur.

Er ist 175 cm groß, von fester Statur und trägt aktuell kurz geschorene Haare.

Der Mann ist psychisch krank und auf Medikamente angewiesen. Man sollte ihn besser nicht ansprechen, sondern gleich die Polizei informieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schweiz, Gefängnis, Killer, Ausbrecher
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2012 13:44 Uhr von kontrovers123
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Abschieben: !
Kommentar ansehen
18.08.2012 13:45 Uhr von AmadoFuentes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der sieht: auch schon so verschallert aus

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?