18.08.12 12:21 Uhr
 246
 

Autofahrer rast nackt und betrunken durch Unna

Am gestrigen Freitag Abend erwischte die Polizei in Unna einen splitternackten Autofahrer, der zudem noch betrunken war. Aufgrund von riskanten Überholmanövern mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit wurde von Passanten die Polizei verständigt.

Die hielten den Mann an und stellten fest, dass dieser stark betrunken und auch noch nackt bis auf die Schuhe war. Er sei so betrunken gewesen, dass er sogar Schwierigkeiten beim Aussteigen hatte.

Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab und behielt ihn zur Ausnüchterung über Nacht in Gewahrsam.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: netcafe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Autofahrer, Fahrer, Führerschein, Betrunkener, Unna
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.08.2012 12:21 Uhr von netcafe
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das der Mann nackt war ist ja noch lustig, aber besoffen fahren geht gar nicht, das ist unendschuldbar. Es werden genug Menschen wegen solchen Spinnern totgefahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?